Du befindest dich hier: InformationenVeranstaltungenDetaillierte Liste

Volksmusik-Veranstaltungen

Filterkriterien

Veranstaltungen im Zeitraum 24. Mär 2019 - 24. Apr 2019

Den Filterkriterien entsprechende Veranstaltungen

Hackbrett und Zither

Sa, 06.04.2019, 10:00 – 17:00 Uhr
A 8053 Graz, Harter Straße 142, Bauernwirt Straßgang

Ganz gleich ob Sie die ersten Musizierversuche auf Zither oder Hackbrett starten wollen oder nach neuen Tipps und Anregungen suchen. Zwei überaus kompetente Referenten greifen Ihnen unter die Arme – angefangen bei ersten Melodien bis hin zur richtigen Begleitung und dem improvisierten Spiel – und beantworten gerne Ihre Fragen.

Referenten: Johannes Rohrer (Zither) und Andreas Amreich (diatonisches und chromatisches Hackbrett)

Ort: Bauernwirt | Familie Moscher| Harter Straße 142, 8052 Graz

Kosten: 65,- / Mitglieder vom Steirischen Volksliedwerk zahlen € 50,-

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.

Kontakt/Info: Steirisches Volksliedwerk, +43/316/908635 []

Kosten: 65,- / Mitglieder des Steirischen Volksliedwerks zahlen € 50,-

Veranstalter: Steirisches Volksliedwerk

Steiermark Kurs #458620.11.2018 Steirisches_Volksliedwerk

Vom Longway zum Achter – Eine tänzerische Zeitreise

Sa, 06.04.2019, 10:00 Uhr
D 89358 Wettenhausen, Dossenbergerstraße 47, Kulturcafé Original

Kette, Achter, Handtour, Damenkette, Dos-à-dos, Paarkreis, Platzwechsel, Tore – diese Figuren begegnen dem experimentierfreudigen Tänzer nicht nur in den „Old English Countrydances“ von John Playford, sondern finden sich auch in den Française- und Lancierformen wieder, die auf Bayerns Tanzböden bis heute überaus beliebt sind. Mit Peter Reichl aus Saal a. d. Donau haben wir einen sehr versierten Tanzmeister gefunden, der uns sicher durch die oftmals verschlungenen Wege der Playford´schen Choreografien geleitet. Dagmar Held schlägt dann den Bogen zu neuen Aufzeichnungen aus Bayerisch-Schwaben. Im liebevoll restaurierten Wirtshaus wartet ein wunderschöner, lichtdurchfluteter Saal mit tollem Holzparkett nur darauf, betanzt zu werden. Leitung: Peter Reichl und Dagmar Held

(Eintritts-)Kosten: 20 €

Veranstalter: Forschungsstelle für Volksmusik

Bayer.-Schwaben Tanzen #480220.12.2017 Lambertz

Sänger- und Musikantenhoagart´n

Sa, 06.04.2019, 20:00 – 22:45 Uhr
D 83022 Rosenheim, Kufsteiner Str. 4

Der GTEV Rosenheim 1 Stamm e.V. veranstaltet seinen Sänger- und Musikantenhoagart´n im Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim

Diese Veranstaltung der traditionellen alpenländischen Volksmusik ist seit langem fester Bestandteil der Rosenheimer Kulturlandschaft und wurde schon öfters im öffentlichen und privaten Rundfunk ausgestrahlt.
Alle Volksmusikfreunde aus der Stadt und dem Umland von Rosenheim, können sich wieder auf zahlreiche hochkarätige Gruppen aus der Region freuen.
Es wirken mit: Schladl Musi, Lenzensberg Soat'n Musi, Geschwister Biegel, Roßfeldmusi und vom veranstaltenden Verein die Happinger Ruck Zuck Musi.
Als Ansager konnte Herr Heinrich Albrecht gewonnen werden.
Der Vorverkauf hat bereits bei allen üblichen Vorverkaufsstellen und beim GTEV Rosenheim 1- Stamm e.V. begonnen. Karten sind von 12,50 € bis 18,00 € unter www.kuko.de bzw. 08031- 365-9365 erhältlich. Für Senioren, Schüler, Studenten und Gruppen gibt es vergünstigte Karten.

Oberbayern Konzert #493227.02.2019 Stammverein

5. Volksmusikseminar

So, 07.04.2019, 00:00 UhrDi, 09.04.2019, 00:00 Uhr
D 84180 Loiching, Gasthof Räucherhansl; OT: Oberteisbach

Anmeldung bis 28.02.2019

www.bav-online.at oder unter Tel. 08731 71845

Niederbayern Kurs #485529.01.2019 Anita

Reinhartshofer Volksmusiksonntag

So, 07.04.2019, 14:00 Uhr
D 86845 Großaitingen, Reinhartshofen, Weihertalstr. 6, Landgasthof Grüner Baum

Musikanten - auch kurz entschlossene - sind herzlich willkommen.

Jeden ersten Sonntag im Monat. (Außer, der erste Sonntag fällt auf Allerheiligen/Allerseelen!)

Eintritt frei

Veranstalter: Landgasthof „Grüner Baum“

Bayer.-Schwaben Stammtisch #183509.11.2018 Walter

Hoagarten

So, 07.04.2019, 14:30 – 17:00 Uhr
D 93342 Mitterfecking / Saal a.d. Donau, Dorfstraße, Gasthof Zeller

Bunter Hoagarten des VdK-Ortsverband Saal a.d. Donau

Verschiedene Musikgruppen garantieren einen kurzweiligen Nachmittag

Durch das Programm führen Christian Nerb und Bertl Wecker

Niederbayern Singen #491814.02.2019 Semerskirchen

Passionssingen

So, 07.04.2019, 15:00 – 16:00 Uhr
D 86510 Ried, St. Walburga

Hürbener Holzbläser

Glonnauer Hausmusi

Katharina Schäffler, Harfe

Glonnauer Dreigsang

Sprecher: Christoph Lambertz

Bayer.-Schwaben Kirchenmusik #492924.02.2019 Glonnau

Volkstanzübungsabend

Mo, 08.04.2019, 19:30 – 21:30 Uhr
A 6020 Innsbruck, Dr.-Alois-Luggerplatz, Olympisches Dorf

Parkmöglichkeit: Tiefgarage des M-Preis (bis 20 Uhr Einfahrt möglich)

Kontakt/Info: Ing. Dieter Wieser, +43 699 10253307 []

Veranstalter: ARGE Volkstanz Tirol, Volkstanzkreis Innsbruck

Tirol Tanzen #467726.11.2018 Walter

Kindersingen

Di, 09.04.2019, 15:00 Uhr
D 86381 Krumbach, Karl-Mantel-Straße 51, Hürbener Wasserschloss

Für alle Kinder ab vier Jahren, die Spaß am Singen haben und gerne neue Lieder, Sing- und Tanzspiele zum Thema Frühling kennenlernen wollen. Leitung: Evi Heigl

Veranstalter: Bezirk Schwaben, Beratungsstelle für Volksmusik

Bayer.-Schwaben Singen #480320.12.2017 Lambertz

Fränkisch Tanzen und mehr

Mi, 10.04.2019, 19:30 – 22:00 Uhr
D 90429 Nürnberg, Fürther Straße 244d, Kulturwerkstatt auf AEG

Bei einem bunten Tanzabend lädt Steffi Zachmeier zu fränkischem Tanz. Ob bei Grundtänzen wie Bolga, Walzer, Hopperer, Dreher oder Figurentänzen wie Schlamperer, Schwarzer Peter, Neustädter Rutscher und Gerchla, die mitunter auch mal schweißtreibend sind – der Spaß kommt nie zu kurz. Das gilt auch für Großformen wie die Weidenberger Française, einen Kolonnentanz, oder die Nürnberger Form der Lanciers, einer Verwandten der Set- oder Square-Tänze. – Und weil die Verwandtschaft zu den Traditionen anderer europäischer Länder offensichtlich ist, tragen die Tänze auch leicht mal über Landesgrenzen hinweg.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Tänze werden angeleitet. Die Abende bauen nicht aufeinander auf und können einzeln besucht werden. Anmeldung nicht erforderlich. TanzpartnerIn findet sich vor Ort.

Kontakt/Info: Steffi Zachmeier, 0911-3667990 []

(Eintritts-)Kosten: 8 €, ermäßigt 6 €

Veranstalter: Steffi Zachmeier

Franken Tanzen #270715.12.2018 SteffiZ

volXmusik.de

Das Internet-Portal für Sänger und Musikanten sowie Freunde frischer, handgemachter, lebendiger, ehrlicher, frecher, zeitgemäßer, bodenständiger Volksmusik in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz.