Volksmusik-Veranstaltungen & -Termine

Die Volksmusik-Veranstaltungen kannst du dir alternativ auch als Kompakte Liste oder auf einer Landkarte anzeigen lassen. Den Umfang steuerst du ganz einfach über die Filterkriterien. Als angemeldeter Benutzer kannst du selbst Veranstaltungen einstellen, die dann automatisch auch auf allen Seiten im »Veranstaltungs-Netzwerk Volksmusik« veröffentlicht werden.

Zeitraum: 20. Sep 2020 - 20. Okt 2020

Herzzither und Akkordzither-Kurs

Sa, 26.09.2020, 10:30 Uhr
D 86381 Krumbach, Karl-Mantel-Str. 51, Hürbener Wasserschloss

Haben Sie schon mal eine Herzzither gesehen oder gehört? Haben Sie schon mal versucht, einer Akkordzither Töne zu entlocken? In diesem Kurs werden beide Instrumente vorgestellt und Sie haben die Gelegenheit, sie auszuprobieren und erste Fertigkeiten zu erwerben.

Die Herzzither – eine besondere Form der Streichzithern – wird nicht gezupft, sondern mit einem Bogen angestrichen. Sie ist eine Erfindung Johann Petzmayers, eines Zithervirtuosen im 19. Jahrhundert, der zum Privatlehrer des berühmten zitherspie­lenden Herzog Max in Bayern avancierte.

Die Akkord- oder auch Mandolinzither hingegen kommt ganz ohne Griffbrett aus. Hier gibt es nur frei schwingende und teils in Akkordgruppen angeordnete Saiten. Für Anfänger, die schnell wunderbare Klänge produzieren möchten, eignet sich diese Art der Zither hervorragend.

Ob man lieber streicht oder zupft, kann in diesem Kurs erprobt werden! Die Klänge sind so unterschiedlich wie die Instrumente selbst, auch wenn sie zur selben Familie gehören. Lassen Sie sich vom Klang dieser heute so selten gespielten Instrumente überraschen!

Teilnehmerbeitrag: 40,00 EUR

Leitung: Melanie Botzenhardt

Anmeldung bei der Beratungsstelle für Volksmusik: 08282-62242 oder volksmusik@bezirk-schwaben.de

Bayer.-Schwaben Kurs #556014.09.2020 Lambertz

Hackbrettseminar

Fr, 02.10.2020So, 04.10.2020
D 86989 Wies, Wies 20, Landvolkshochschule Wies

Eingeladen sind Hackbrettspielerinnen und -spieler, die bestehende Kenntnisse auf ihrem Instrument auffrischen oder auch gerne etwas Neues kennen lernen wollen. In den einzelnen Gruppen, die jeweils von erfahrenen Referentinnen und Referenten betreut werden, wird Hackbrettliteratur verschiedener Stilrichtungen angeboten. So kann man zwischen Volksmusik, Folklore, Alter Musik, Rock/Pop und Klassik wählen. Am Sonntag wird es Workshops zu Spezialthemen geben. Spieler von Begleitinstrumenten sind ebenfalls willkommen. Und natürlich wird die gesellige Freizeit- und Abendgestaltung an diesem Wochenende nicht zu kurz kommen!

Weitere Informationen und Anmeldeformular auf der Website der Beratungsstelle für Volksmusik des Bezirks Schwaben: www.volksmusik-schwaben.de

Leitung: Patrick Hollnberger

Veranstalter: Beratungsstelle für Volksmusik

Oberbayern Kurs #508629.07.2020 Lambertz

volXmusik.de

Das Internetportal zur Förderung und Verbreitung frischer, handgemachter, lebendiger, ehrlicher, frecher, zeitgemäßer, bodenständiger Volksmusik durch interaktive Vernetzung von Sängern, Musikanten und Freunden dieses Genres in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz.