Volksmusik-Veranstaltungen

Die Volksmusik-Veranstaltungen kannst du dir alternativ auch als Kompakte Liste oder auf einer Landkarte anzeigen lassen. Den Umfang steuerst du ganz einfach über die Filterkriterien. Als angemeldeter Benutzer kannst du selbst Veranstaltungen einstellen, die dann automatisch auch auf allen Seiten im »Veranstaltungs-Netzwerk Volksmusik« veröffentlicht werden.

Zeitraum: 27. Mai 2024 - 27. Jun 2024

Volkstanzübungsabend

Mo, 27.05.2024, 19:30 - 22:00 Uhr
D 84030 Ergolding, Lindenstraße 72, Gasthaus Luginger

Leitung: Sebastian Maier

Gebühr: 2,00 €

Veranstalter: VHS Ergolding

Info: Tel. 0871 72648

Niederbayern Tanzen #604704.12.2023 Anita

Hans Matheis Volksmusiktage

Fr, 07.06.2024So, 09.06.2024
D 94538 Fürstenstein

Termine und weitere Informationen: www.hm-volksmusiktage.de

Niederbayern Kurs #610608.04.2024 Anita

Aufg´spuit am Fürstenstoa - Matheis Wettbewerb

Fr, 07.06.2024, 17:00 UhrSo, 09.06.2024, 22:00 Uhr
D 94538 Fürstenstein, Schloss Fürstenstein

Die Anmeldung erfolgt über das Kontaktformular dieser Website

Anmeldeschluss: Freitag 26.04.2024

Niederbayern Sonstige #603413.11.2023 Anita

Hans Matheis Volksmusiktage Fürstenstein 2024

Fr, 07.06.2024, 20:00 UhrSo, 09.06.2024, 22:30 Uhr
D 94538 Fürstenstein, Dreiburgenstr. 30, Gasthaus Kerber

Aufg'spuit am Fürstenstoa
5. Hans Matheis Volksmusiktage Fürstenstein 2024 – 7. bis 9. Juni
Schirmherrschaft: Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich

Bewusst traditionell geht es bei den diesjährigen Volksmusiktagen im Herzen des Dreiburgenlandes wieder zu. Die Bayerwaldgemeinde Fürstenstein veranstaltet erneut ein Wochenende mit Musi, Gsang und Tanz zu Ehren des 2006 verstorbenen Harmonikaspielers und Komponisten Hans Matheis aus Oberpolling, der heuer im Juni 90 Jahre alt geworden wäre. Mit seinen Harmonikastückln und seiner außergewöhnlichen Spielweise hat sich Hans Matheis zum musikalischen Botschafter seiner Heimat gemacht.

Vornehmlich aus dem Passauer Land und der Bayerwaldregion stammen die Mitwirkenden der Festveranstaltung und alle haben sie auch Stückl von Matheis im Instrumentenkoffer. Los geht es am Freitag um 20 Uhr im Gasthaus Kerber in Fürstenstein mit einem Hoagarten. Die Hinterbauernmusi, die Hammerschmid Musi, der Frauengesang Pomp-A-Dur mit Florian Kasberger und der Ziachspieler Max Ragaller sind Garanten für kurzweilige Unterhaltung und Volksmusik vom Allerfeinsten. Es moderiert der Historiker Karlheinz Hemmeter.
Am Samstag um 15 Uhr führt die Gitarrenkoryphäe Gottfried Hartl in der Aula der Grundschule von Fürstenstein in die Kunst der stilgerechten Begleitung von Volksmusikstücken ein. Nach einem stimmungsvollen Gottesdienst um 18 Uhr in der kath. Kirche St. Hartmann in Oberpolling, gestaltet vom Heimat- und Trachtenverein Birkenstoana Oberpolling, bietet der Festsaal von Schloss Fürstenstein den stilvollen Rahmen für ein Konzert, das wieder vom Bayerischen Rundfunk aufgezeichnet wird. Durch das Programm führt die Fernsehmoderatorin Traudi Siferlinger, einem Millionenpublikum bekannt durch die BR-Sendereihe Wirtshausmusikanten beim Hirzinger. Eingeladen sind das Trio Gruber-Orttenburger, die Zitherspielerin Christine Heindl, die Obernzeller Klarinettenmusi, der Windorfer Dreigsang und die Woideck-Musi.
Im Schloss stellen sich am Sonntag ab 9 Uhr Musikantinnen und Musikanten beim Hans Matheis Wettbewerb für die Jugend mit zwei Stücken vor. Die hochkarätig besetzte Jury verleiht nicht nur ein Prädikat, sondern gibt auch Hilfestellung fürs musikalische Weiterkommen. Zuhörer sind zum Daumendrücken herzlich willkommen. Ab 11 Uhr spielt das Duo Christian Mosinger und Alexander Hackl im Gasthaus Kerber zu einem zünftigen Frühschoppen auf. Und um 15 Uhr ist im Schloss Fürstenstein der musikalische Nachwuchs an der Reihe. Verschiedene Ensembles der Kreismusikschule Passau und Teilnehmer des Wettbewerbs haben ein buntes Programm zusammengestellt. Zum Ausklang der Volksmusiktage heißt es um 18 Uhr im Gasthaus Kerber dann „Magst tanz'n oder zuaschau'n?". Der Trachtenverein lädt zu einem vergnüglichen Volkstanzabend ein.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.


Das Gesamtprogramm, Orte, Termine, Anmeldung zum Wettbewerb und zum Gitarrenkurs und weitere Infos unter:

www.hm-volksmusiktage.de

Niederbayern Sonstige #609413.03.2024 Bassgangerl

Lieder sind die besten Freunde

Sa, 08.06.2024, 19:00 - 21:30 Uhr
D 93128 Regenstauf, Bayern Str.23, Sport Oase ehemals Tenniscenter Mielke

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus.
Bald ist es soweit, die Musikgruppe ,, I und Sie und Freunde ‚''laden ein,
zu einem kulturellen musikalischen Beitrag am 8.6.2024 in der Sport Oase in Regenstauf Bayern Str.23 um 19:00 Uhr .
Eintritt frei Spenden erwünscht
Platzreservierungen sofort möglich unter 0172/824 5 824 oder 09402/2928

Thema des Abends,;; Lieder sind die besten Freunde.''
Geschichten die das Leben schreibt. Mal lustig, mal nachdenklich, sowie zum schmunzeln

Oberpfalz Konzert #612823.05.2024 volksmusik

Volkstanzübungsabend

Mo, 10.06.2024, 19:30 - 22:00 Uhr
D 84030 Ergolding, Lindenstraße 72, Gasthaus Luginger

Leitung: Sebastian Maier

Gebühr: 2,00 €

Veranstalter: VHS Ergolding

Info: 0871 72648

Niederbayern Tanzen #604804.12.2023 Anita

Musikantenstammtisch

Fr, 14.06.2024, 20:00 - 23:30 Uhr
D 94368 Perkam, Mühlweg 52, Wirtshaus Wolfgang Vögl, Pilling-Siedlung

Zünftiger bayerischer Musikantenstammtisch.

Für traditionelle Volksmusik, ob Harmonikas, Saiteninstrumente, Bläser oder Sänger - alle sind willkommen. Von Anfänger bis Profi können frei aufspielen in gemütlicher Atmosphäre.

Stammtisch findet an jedem 2. Freitag des Monats statt.

Telefon Organisator Paul Hornauer: 09429/6250

Telefon Wirtshaus: 09429/8226

Niederbayern Stammtisch #597421.05.2024 raubial

Zwiefachentag 2024 in Schwandorf

Sa, 15.06.2024, 11:00 - 22:00 Uhr
D 92421 Schwandorf

„diese närrischen Dinger." – Die Oberpfalz und ihre Zwiefachen

Unter diesem Titel findet am Samstag, den 15. Juni 2024 in Schwandorf der 6. Oberpfälzer Zwiefachentag statt.
Den ganzen Tag lang kann Musik, Tanz und Gesang rund um den Taktwechsler an verschiedenen Orten in der Stadt erlebt werden.
Das Programm beginnt am Vormittag mit dem offiziellen Auftakt in der Spitalkirche und interessanten Fachvorträge. Am Nachmittag bieten zahlreiche Workshops rund um Instrumentenspiel, Gesang und Tanz die Möglichkeiten, sich den Zwiefachen von der praktischen Seite her zu nähern. Alle Interessierten, vom Einsteiger bis zum Profi, sind herzlich willkommen. Darüber hinaus gibt es ein Kinderprogramm, eine Stadtführung und Theater am Blasturm. Am Abend spielen Musikgruppen in örtlichen Wirtshäusern und Lokalen und laden die Gäste zum Zuhören und Tanzen ein.

Veranstaltet wird der Zwiefachentag von der Kultur- und Heimatpflege des Bezirks Oberpfalz zusammen mit der Stadt Schwandorf und mit freundlicher Unterstützung durch den Bayerischen Landesverein für Heimatpflege.
Stets aktualisierte Infos und die Anmeldung für die Workshops finden Sie unter: www.zwiefachentag.de

Direkter Link zu den Workshop-Anmeldungen: https://eveeno.com/zwiefachentag2024

Die Teilnahme ist kostenlos

Veranstalter: Bezirk Oberpfalz zusammen mit der Stadt Schwandorf

Oberpfalz Kurs #611529.04.2024 HeimatpflegeOberpfalz

Volksmusikseminar Holzhausen

Fr, 21.06.2024, 16:00 UhrSo, 23.06.2024, 14:00 Uhr
D 84144 Geisenhausen, Holzhausen 1, Trachtenkulturzentrum

Unterrichtet werden folgende Instrumente: Akkordeon, Blockflöte, Geige, Gitarre, Hackbrett, Klarinette, Kontrabass, Okarina, Querflöte, Steirische Harmonika und Zither. Jeder Teilnehmer erhält vier mal 30 Minuten Einzelunterricht. Zusätzlich findet zu den Unterrichtszeiten unter Anleitung Gruppenmusizieren und freies Zusammenspiel / Begleiten statt.

Referenten: Petra Böhm - Anna Falkner - Gerhard Fuchs - Sabine Jungwirth - Rosa Karger - Ilona Koppitz

Information / Anmeldung: gabi.hamberger@gmx.net

Veranstalter: Donaugau Trachtenverband e. V., Sitz Ingolstadt

Niederbayern Kurs #609712.03.2024 Gabi

Zither-Sitzweil

Fr, 21.06.2024, 19:00 - 21:00 Uhr
D 93309 Kelheim, Frauenhäusl 1, Waldgaststätte Frauenhäusl im Kelheimer Forst

Der Zitherklub wird anlässlich seines Festjahres Zithern aus dem Bestand des Zitherklubs an musikantenfreundliche Wirtshäuser übergeben. Dies wird im Rahmen einer gemütlichen Sitzweil in dem jeweiligen Wirtshaus stattfinden. Die musikalische Unterrahmung wird von verschiedenen Gruppen des Zitherklubs gestaltet.

Mitwirkende: Gruppen des Zitherklubs sowie Freunde des Zitherklubs und des Frauenhäusls

Veranstalter: Zitherklub Regensburg 1884 e.V.

Niederbayern Sonstige #607518.02.2024 Zitherklub

Dein Kommentar zu unserem Veranstaltungs-Kalender

Die Summe aus 5 und 4 ist?

Bisherige Kommentare

Wie immer, übersichtlich, informativ, zuverlässig bestens zufrieden,...

#130Birgit Birk