Du befindest dich hier: Fragen & AntwortenGEMA & Co.Infos für Musikanten in D

Urheberrecht für Musikanten in Deutschland

Aufspiel'n beim Wirt ist keine Darbietung!

„Nicht alles, was öffent­lich ge­schieht, ist ... zwangs­läu­fig eine Dar­bie­tung.”

Soweit das Amtsgericht Köln in einem Gerichtsurteil vom 27.09.2007. ...

[weiterlesen]

Rechte eines Urhebers

Urheber (Komponisten bzw. Notenschreiber von Musikstücken) sind in der Nutzung bzw. Verwertung ihrer Urheberrechte und damit in der Gestaltung ihrer Verträge mit Verwertungsgesellschaften bzw. Verlagen völlig frei.

[weiterlesen]

Vereinbarung zur Freiheit der Volksmusik

Damit Kompositionen und Bearbeitungen von schöpferisch tätigen Sängern und Musikanten, die bewußt die Aufführungsrechte an ihren Werken und Bearbeitungen nicht einer Urheberrechts­gesellschaft (z.B. GEMA) übergeben, trotzdem urheberrechtlich dokumentiert und vor unerlaubter Nutzung geschützt werden, bietet das VMA eine „Vereinbarung zur Freiheit der Volksmusik.”

[weiterlesen]

volXmusik.de

Das Internet-Portal für Sänger und Musikanten sowie Freunde frischer, handgemachter, lebendiger, ehrlicher, frecher, zeitgemäßer, bodenständiger Volksmusik in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz.