kategorisierte Artikel

Artikel der Kategorie Projekte

Volksmusik macht Schule

Rund 350.000 EUR für Projekt in NIederbayern

[von Dieter Kuttenberger]

„Einzigartige Kultur- und Naturlandschaften, moderne Highlights neben gelebten Traditionen und Bräuchen, all das macht den Reiz und die Unverwechselbarkeit von Bayerns Regionen aus. Wir wollen diese Vorzüge mit der Projektförderung Regionale Identität noch besser erlebbar machen und die Menschen für ihre bayerische Heimat begeistern. Ich freue mich daher, das Projekt ‚Volksmusik macht Schule!‘ des Bezirks Niederbayern und der Volksmusikakademie in Bayern mit insgesamt rund 350.000 Euro unterstützen zu können“, sagt Finanz- und Heimatminister Albert Füracker.

1. bayerische Onlineschule für Harmonika

auf www.Ziach-Schui.de

Aßling, [von Quirin Kaiser]

Das Spiel auf der Steirischen Harmonika lernen, wann und wo du möchtest, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Volksmusikakademie in Bayern eröffnet im Mai

Freyung, [von Dieter Kuttenberger]

Seit 2016 wurde der historische Langstadl im Herzen der Kreisstadt Freyung zu Akademieräumen umgebaut. Ab Mai 2019 werden sich künftig auf einer Grundstücksfläche von rund 7.000 Quadratmetern Volksmusiker mit Instrumental- und Tanzgruppen, Chören oder Orchestern treffen können.

Chorsänger gesucht!

für das Ö3 Weihnachtswunder

St. Pölten, [von Walter Säckl]
St. Pölten, Rathausplatz bei Nacht

Österreichs bekanntester Radiosender Ö3 unterstützt seit vielen Jahren die Aktion „Licht ins Dunkel“.

Beim „Ö3 Weihnachtswunder“ werden dafür Spenden gesammelt. Das Moderatorenteam von Ö3 sendet 120 Stunden lang rund um die Uhr aus einem gläsernen Studio. Heuer steht dieses Studio in Niederösterreich und zwar von 19. bis 24. Dezember 2018 am Rathausplatz in St. Pölten!

Musikantenfreundliche Wirtshäuser auch in Tirol

Wirtschaftskammer Tirol stellt dafür 30.000 Euro zur Verfügung

[von Dieter Kuttenberger]

Wirtshäuser sollen mit bis zu 200 Euro pro Veranstaltung durch die Wirtschaftskammer Tirol unterstützt werden. Die Musik muss dabei live gespielt werden und es darf sich dabei nicht um volkstümliche Musik handeln. Der Wirtschaftskammer liegt eine Liste mit Gruppen vor, die diese Kriterien erfüllen.

Zwiefach feiern! Wer macht mit?

Zwiefachen-Veranstaltungen im September und Oktober 2017 gesucht

Landshut, [von Veronika Keglmaier]

Das Kulturreferat des Bezirks Niederbayern gestaltet im September und Oktober 2017 ein buntes Festival rund um den Zwiefachen. Jeder ist herzlich eingeladen, sich mit eigenen Ideen einzubringen: Volkstänze, Musikantenstammtische oder Straßenmusik, alle Veranstaltungen, bei denen der eine oder andere Zwiefache zu hören ist, sind willkommen!

Wer schreibt den originellsten Zwiefachen-Text?

Kulturreferat des Bezirks Niederbayern schreibt Text-Wettbewerb aus

Landshut, [von Veronika Keglmaier]

Der Zwiefache wurde kürzlich ins Bundesverzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen - das feiern wir im Herbst 2017 mit einem zweimonatigen Festival! Dabei wird auch ein Zwiefachen-Textwettbewerb durchgeführt: Gesucht werden spritzige, poetische oder satirische Texte, die sich rhythmisch im Zwiefachen-Schema bewegen. Vom gesungenen Zwiefachen bis hin zum Rap im Zwiefachen-Rhythmus ist jede Sprachspielerei willkommen!

Volksmusik im Wittelsbacher und Dachauer Land

So klingt bei uns Volksmusik nachhaltig

[von Walter Säckl]
Martin Rabl
Martin Rabl

Die Umsetzungsphase des LEADER-Projekts „Volksmusik im Wittelsbacher und Dachauer Land“ und somit die Förderung aus EU-Mitteln ist Ende September 2015 ausgelaufen. Im Sinne der Nachhaltigkeit arbeiten die beiden LAGen Wittelsbacher Land e.V. und Dachau AGIL e.V. nun mit einem neuen Projektkoordinator. Martin Rabl (Foto), selbst aktiver Musikant, hat die Aufgaben der Koordination des Projekts für die nächsten Jahre übernommen.

tradmusik.net ist online

Netzwerk öffentlicher und privater Sammlungen

[von Walter Säckl]

Studiengang Volksmusik Bachelor of Music

Neues Angebot der Musikhochschule München - Semester 2015/16

München, [von Dieter Kuttenberger]

volXmusik.de

Das Internetportal zur Förderung und Verbreitung frischer, handgemachter, lebendiger, ehrlicher, frecher, zeitgemäßer, bodenständiger Volksmusik durch interaktive Vernetzung von Sängern, Musikanten und Freunden dieses Genres in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz.