Schülerprojekt „bayerisch-türkisch“

160 SchülerInnen aus 24 Nationen singen gemeinsam türkische und bayerische Volkslieder

[von Dieter Kuttenberger]

Im Rahmen des Projekts zeit.raum@bayern, das von der Landesarbeitsgemeinschaft Volksmusik an Schulen und dem bayerischen Kultusministerium erarbeitet wurde, gibt es das Schülerprojekt „bayerisch-türkisch“.
Dazu erkundeten Lehrkräfte verschiedener Schularten zusammen mit der Unterbiberger Hofmusik türkische und bayerische Volksmusik. Anschließend übten die Lehrkräfte die Lieder mit ihren Schülerinnen und Schülern ein.

Das Ziel des Projekts ist es, sprachliche und kulturelle Hürden gemeinsam und in beide Richtungen zu überwinden.
An dem Projekt beteiligten sich: das Gymnasium Schrobenhausen, Franziska-Umfahrer-Grundschule Schrobenhausen, das Deutschherren-Gymnasium in Aichach, das Platen-Gymnasium Ansbach, die Mittelschule Augsburg-Centerville-Süd, die Staatliche Realschule Lauingen, die Grund- und Mittelschule Nittenau, die Mittelschule Pfaffenhofen und die Gebrüder-Lachner-Mittelschule in Rain am Lech.

Quelle: donaukurier.de

#499 Projekte

volXmusik.de

Das Internetportal zur Förderung und Verbreitung frischer, handgemachter, lebendiger, ehrlicher, frecher, zeitgemäßer, bodenständiger Volksmusik durch interaktive Vernetzung von Sängern, Musikanten und Freunden dieses Genres in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz.