»Bayern, Brauch und Volksmusik« sucht neuen Vorstand

Vereinsauflösung droht!

, Rohrbach [von Dieter Kuttenberger]

Wenn sich bis zum 28. Februar 2018 keine neue Vorstandschaft findet,  wird es mit dem Verein »Bayern, Brauch und Volksmusik« – und damit auch mit dem Musikantenstammtisch in der jetzigen Form sowie dem Hopfazupfajahrtag – vorbei sein.

Im Oktober 2017 stellte sich bei der Jahreshauptversammlung der gesamte Vorstand nicht mehr zur Wahl. Es wurde vereinbart, dass der alte Vorstand die Geschäfte kommissarisch weiterführt, bis in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung über die Zukunft des Vereins entschieden wird.

Bei dieser Versammlung im Januar fanden sich erneut keine Freiwilligen für diese ehrenamtliche Aufgabe.

Am 28. Februar wird der Verein einen allerletzten Versuch unternehmen, doch noch eine neue Vereinsführung zu finden. Gelingt dies nicht, soll »Bayern, Brauch und Volksmusik« mit aktuell noch 260 Vereinsmitgliedern aufgelöst werden.

www.brauch-volksmusik.de

#811 Personalien, Vereine

volXmusik.de

Das Internetportal zur Förderung und Verbreitung frischer, handgemachter, lebendiger, ehrlicher, frecher, zeitgemäßer, bodenständiger Volksmusik durch interaktive Vernetzung von Sängern, Musikanten und Freunden dieses Genres in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz.