Schwanthalerhöher Dreigsang

Region: Oberbayern
#792 09.08.2021

Beschreibung

ohne Foto

Den Schwanthalerhöher Dreigsang gibt es seit dem Herbst 1986. Er singt traditonelle bairische und alpenländische Volksmusik. Der Name leitet sich von dem Münchner Stadtteil Schwanthalerhöhe ab, auf der alle 3 aufgewachsen sind. Die Schwanthalerhöhe liegt „Hinterm Hintern von da Bavaria“, oberhalb der Thersienwiese. Ade und Sepp sangen bereits von 1973 bis 1980 mit dem damaligen Kaplan von St. Rupert, Hans Wohlfarter. Im Sommer 1986 begannen Ade und Andi zweistimmig zu singen und es dauerte nicht lange bis Sepp Funk dazu kam. So war der Schwanthalerhöher Dreigsang geboren. Mittlerweile gibt es 3 CD’s: „Erfreut Euch“ mit Liedern über Advent, Weihnachten, Passion und Ostern, sowie „Hinterm Hintern von da Bavaria“, mit Liedern von „da Liab“, vom Leben und Sterben, vom Werden und Vergehen des Jahres, dazu Couplets und Balladen und „a selbergmachts“ vom Ade und „Is denn des net a Lebn“, mit Liedern über unser Viertel, die Schwanthalerhöh, Jägerlieder, ein Couplet, historische Lieder, Wirtshauslieder und vieles mehr. Die instrumental Stücke haben alle unser Begleit-Trio arrangiert und eingespielt.

Kontakt

AndreasLackermeier
München, Bergmannstr. 29
+4989503665
+49 172 7630622

Besetzung

Ade Lackermeier - 1. Stimme

Andi Lackermeier - 2. Stimme

Sepp Funk - 3. Stimme

Judith Schneider - Steirische Harmonika

Eigen Friedl - Zither

Reinhard Dax - Gittare, Kontragitarre, Akkordeon, steirische Harmonika

Einsatzbereiche

Hoagarten, im Wirtshaus, Hochzeiten, Trauungen, Adventsingen, Passionssingen, Gottesdienst, Bergmesse, Maiandachten, Advent- und Weihnachtsfeiern etc. und überall wo man uns gerne hört.

Merkmale

  • Gesangsgruppe
  • Saitenmusik
  • kirchliche Musik
  • Couplets
  • Eigenkompositionen
  • Wirtshausunterhaltung
  • auswendig
  • wechselnde Besetzungen

Verfügbare Medien

  • CD(s)
..

Du kannst diesen Inhalt als angemeldeter Benutzer kommentieren.

Öffentliche Auftritte: 0

Derzeit stehen keine öffentlichen Auftritte an.

Die Liste der öffentlichen Auftritte berücksichtigt alle öffentlichen Veranstaltungen, in deren Beschreibung der Text »Schwanthalerhöher Dreigsang« vorkommt.