Bayerns Mythen

Fr, 27.09.2019, 19:30 - 22:00 Uhr
D 83684 Tegernsee, Schlossplatz 1 c, Gewölbekeller - Eingang südseitig

Bayerns Mythen
Brandner, Jennerwein und andere Unangepasste

Sie waren widerspenstig, grad heraus, starrköpfig und aufmüpfig. Die persönliche Eigenständigkeit war ihnen wichtiger als angepasst der Gesellschaft zu entsprechen. Ihre Heimat war die weiß-blaue Bilderbuchlandschaft im Oberland und sie wurden zu Mythen und Legenden bayerischen Rebellentums. Noch heute zollt man ihnen Respekt und offene Bewunderung.
In einem vor kurzem erschienenen „Kulturreiseverführer" geht die Autorin dem Schmied von Kochel, dem Brandner Kasper und dem Jennerwein Girgl nach, um den historischen Persönlichkeiten hinter dem Mythos gerecht zu werden.

Musikalische Lesung mit Sonja Still
Heiner Oberhorner, Gitarre und
Christian Eisner, Zither

Oberbayern Sonstige #515113.08.2019 Tegernsee