Volksmusik-Veranstaltungen & -Termine

Die Volksmusik-Veranstaltungen kannst du dir alternativ auch als Kompakte Liste oder auf einer Landkarte anzeigen lassen. Den Umfang steuerst du ganz einfach über die Filterkriterien. Als angemeldeter Benutzer kannst du selbst Veranstaltungen einstellen, die dann automatisch auch auf allen Seiten im »Veranstaltungs-Netzwerk Volksmusik« veröffentlicht werden.

Zeitraum: 19. Sep 2021 - 19. Okt 2021

Ja, heute gehe ich spazieren

Mo, 20.09.2021, 17:30 - 19:00 Uhr
D 1896 Ohorn in Sachsen, Schulstraße 20, Kirchlehn

Wir sind die "Rödertaler Stubenmusi", das einzige Ensemble mit alpenländischer Volksmusik in Sachsen. Zu unserem Ensemble gehören eine Steirische Harmonika, ein Hackbrett, eine Mandoline, eine Violine, ein Akkordeon und eine Gitarre. 

Wir beschreiben musikalisch den Weg des "Geheilten Patient" nach der Anekdote von J.P.Hebel.

Sonstige (D) Konzert #564627.08.2021 5mandharm

Kindersingen

Di, 21.09.2021, 15:00 - 16:00 Uhr
D 86381 Krumbach, Karl-Mantel-Str. 51, Hürbener Wasserschloss

Für alle Kinder ab vier Jahren, die Spaß am Singen haben und gerne neue Lieder, Sing- und Tanzspiele kennenlernen wollen. Leitung: Evi Heigl

Bayer.-Schwaben Singen #552709.09.2021 Lambertz

Fränkisch Tanzen und mehr

Mi, 22.09.2021, 19:00 - 22:00 Uhr
D 90429 Nürnberg, Fürther Straße 244d, Kulturwerkstatt auf AEG

AKTUELL: Mit Hygienekonzept, einer verkürzten Kursdauer und dem entsprechenden Tanzprogramm können wir auch unter Corona-Bedingungen endlich wieder tanzen. DESWEGEN AUCH NUR MIT ANMELDUNG bei Steffi !!!!

Für Anfänger*innen von 19:30h-20:30h / Für Fortgeschrittene von 21:00h-22:00h

Bei einem bunten Tanzabend laden Steffi Zachmeier und Karin Bümlein zu fränkischem Tanz. Ob bei Grundtänzen wie Bolga, Walzer, Hopperer, Dreher oder Figurentänzen wie Schlamperer, Schwarzer Peter, Neustädter Rutscher und Gerchla, die mitunter auch mal schweißtreibend sind – der Spaß kommt nie zu kurz. Das gilt auch für Großformen wie die Weidenberger Française, einen Kolonnentanz, oder die Nürnberger Form der Lanciers, einer Verwandten der Set- oder Square-Tänze. – Und weil die Verwandtschaft zu den Traditionen anderer europäischer Länder offensichtlich ist, tragen die Tänze auch leicht mal über Landesgrenzen hinweg.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Tänze werden angeleitet. Die Abende bauen nicht aufeinander auf. Bitte paarweise anmelden. Anmeldung erforderlich!!

Kontakt/Info: Steffi Zachmeier []

(Eintritts-)Kosten: 6 €, ermäßigt 4 €

Veranstalter: Steffi Zachmeier & Kulturwerkstatt

Franken Tanzen #561717.09.2021 SteffiZ

Bairische Singstund

Do, 23.09.2021, 20:00 Uhr
D 82205 Gilching, Tonwerkstr. 3, Gaststätte Geisenbrunn

Es kann jeder mitsingen oder auch nur zuhören und dabei feststellen, wie schnell man ein neues Lied, ohne Notenkenntnis, erlernen kann.
Der Eintritt ist frei.

Gesungen werden Lieder aus unserem Liederbuch „Bairische Singstund in Geisenbrunn“ welches beibei der Singstund kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Es kann aber auch käuflich erworben werden – Preis 18,50 Euro. bei www.volksmusiknoten.de

SL: Sigi Bradl

Veranstalter: Volksmusikfreunde Geisenbrunn

Oberbayern Singen #166210.07.2021 Dieter

Wald.Gang.Xang - musikalischer Abendspaziergang

Fr, 24.09.2021, 17:30 - 20:00 Uhr
D 90547 Loch

mit Steffi Zachmeier & Susie Südstadt rund um den Locher Grund (Treffpunkt in der Nähe von Stein bei Nürnberg. Wird bei Anmeldung bekannt gegeben)

"Waldbaden" war gestern. Der neue Trend heißt "Waldsingen"! Im Gepäck: Ein Akkordeon. Lieder. Geschichten. Gute Laune. Freude an der Natur und Humor. Selbstverständlich ein Hygienekonzept — Und wer meint: Ich kann doch nicht singen!, ist einfach so dabei. Ohne etwas zu müssen.

Anmeldung erforderlich bei info@zachmeier.de (0160-20 22 184) oder jodeln-in-franken(et)web.de (0152-56 14 41 50)

Kontakt/Info: Steffi Zachmeier 0160-2022184 []

(Eintritts-)Kosten: 15 €

Veranstalter: Steffi & Susie

Franken Sonstige #555717.09.2021 SteffiZ

A guate Mischung III. Volksmusik-Herbstseminar

Fr, 01.10.2021, 18:00 UhrSo, 03.10.2021, 13:00 Uhr
A 8584 Hirschegg, Hirschegg 276, Gasthaus Spengerwirt

Wir laden zum herbstlichen Volksmusizier-Seminarwochenende in die Weststeiermark – in den idyllisch gelegenen GH Spengerwirt im weststeirischen Rucksackdorf Hirschegg.
Ob es um das Erlernen überlieferter und neuer Volksmusikstücke geht, um Tipps zu Technik und Ausdruck, um Erfahrung im Zusammenspiel oder einfach um den Spaß am gemeinsamen Singen und Musizieren: Hier sind Sie richtig.

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Mit: Raphael Kühberger (Harmonika, Hackbrett, Geige, Gitarre)
Reinhard Gusenbauer (Geige, Blechblasinstrumente, Gitarre, Gesang)
Christoph Spath (Harmonika, Gitarre, Kontrabass)

Datum: 1.–3. Oktober 2021, Fr. 18 Uhr (Anreise ab 16 Uhr)–So. ca. 13 Uhr
Ort: Gasthaus Spengerwirt, 8584 Hirschegg 276

Seminargebühr: € 150,– (für Mitglieder des Steirischen Volksliedwerks: € 130,–)
Frühbucher bis 31.3.: € 135,– (für Mitglieder: € 115,–)

Anmeldeschluss: 1. September 2021

Quartier & Verpflegung sind selbst zu buchen:
Gasthaus Spengerwirt, Familie Offner, T: 43 (0)3141 2230, E: offner@spengerwirt.at

Kontakt/Info: Steirisches Volksliedwerk, T: +43 (0)316 908635 []

Veranstalter: Steirisches Volksliedwerk

Steiermark Kurs #558702.12.2020 Steirisches_Volksliedwerk

30. Steirisches Dudelsack- und Drehleiertreffen

Fr, 01.10.2021, 18:00 UhrSo, 03.10.2021, 12:00 Uhr
A 8541 Schwanberg, Schloss Limberg

Das Musizieren auf Dudelsack und Drehleier ermöglicht ganz spezielle Hör- und Spielerlebnisse. Die kraftvollen, durch den Basston geerdeten Melodien drängen zur Wiederholung und ermutigen zu Variation und Improvisation. Das romantische Ambiente von Schloss Limberg unterstützt die Begegnung mit dieser besonderen Musik.

Für mehrere Dudelsackarten und Drehleier – Anfänger und Fortgeschrittene. Andere Melodieinstrumente auf Anfrage.

Mit: Sepp Pichler (Kursleitung, Schäferpfeife)
Helmut Eberl (Hümmelchen)
Thomas Rezanka (Hümmelchen und Schäferpfeife – auch Anfänger)
Anna Barbara Wagner (Bock)
Matthias Loibner & Nupi Jenner (Drehleier)

Datum: 1.–3. Oktober 2021
Fr. 19:15 Uhr (Abendessen: 18 Uhr)–So. 12 Uhr
(anschließend Mittagessen)

Ort: Schloss Limberg, 8541 Schwanberg

Seminargebühr: € 120,– (für Mitglieder des Steirischen Volksliedwerks: € 105,–)
Frühbucher bis 31.3.: € 110,– (für Mitglieder: € 90,–)

Leihinstrumente auf Anfrage (begrenzte Stückzahl):
Gebühr: € 25,– (Info beim Kursleiter, T: 43 (0)676 6272862)

Anmeldeschluss: 20. September 2021

Quartier & Verpflegung :
Vollpension auf Schloss Limberg (Mehrbettzimmer): ca. € 39,50,– / Person/ Nacht, Bettwäsche: € 8,50 (Vorjahrespreise, leichte Änderungen möglich). Auch nur Nächtigung oder nur Essen möglich. Die Unterkunft wird mit Kursanmeldung reserviert und ist vor Ort zu bezahlen.

Foto: Ernst Bimminger/kulturfoto.at

Kontakt/Info: Steirisches Volksliedwerk, T: +43 (0)316 908635 []

Veranstalter: Steirisches Volksliedwerk

Steiermark Kurs #558602.12.2020 Steirisches_Volksliedwerk

Hackbrettseminar

Fr, 08.10.2021Sa, 09.10.2021
D 89407 Dillingen an der Donau, Kardinal-von- Waldburg-Str. 2, Provinzialat der Franziskanerinnen

Eingeladen sind Hackbrettspielerinnen und -spieler, die bestehende Kenntnisse auf ihrem Instrument auffrischen oder auch gerne etwas Neues kennen lernen wollen. In den einzelnen Gruppen, die jeweils von erfahrenen Referentinnen und Referenten betreut werden, wird Hackbrettliteratur verschiedener Stilrichtungen angeboten. So kann man zwischen Volksmusik, Folklore, Alter Musik, Rock/Pop und Klassik wählen. Am Sonntag wird es Workshops zu Spezialthemen geben. Spieler von Begleitinstrumenten sind ebenfalls willkommen. 

Weitere Informationen und Anmeldeformular auf der Website der Beratungsstelle für Volksmusik des Bezirks Schwaben: www.volksmusik.bezirk-schwaben.de

Leitung: Patrick Hollnberger

Veranstalter: Beratungsstelle für Volksmusik

Bayer.-Schwaben Kurs #508609.09.2021 Lambertz

Kurs Goaßlschnoizn

Sa, 09.10.2021, 09:30 - 16:00 Uhr
D 86450 Violau, St. Michael-Straße 15, Bruder-Klaus-Heim

Als der Warenverkehr noch durch Pferdefuhrwerke bewerkstelligt wurde, war es der Stolz der Fuhrleute, wenn sie mit ihren Geißeln (Fuhrmannspeitsche) besondere Rhythmen schlagen konnten. Heute wird diese Kulturtechnik noch von einigen Gruppen gepflegt, die ihre Geißeln rhythmisch zu Musik schnalzen lassen. Bei einem Tageskurs bietet sich die Möglichkeit das Geißelschnalzen einmal selbst auszuprobieren.
Das Einhalten der Mindestabstände wird bei diesem Kurs leicht fallen...

Kursleitung: Simon Wolff, Chieming

Leihinstrumente werden gestellt.

Kursgebühr: 45,00 € (inkl. Mittagessen)

Info und Anmeldung: volksmusik@bezirk-schwaben.de

Bayer.-Schwaben Kurs #564709.09.2021 Lambertz

Spiel mit! - Erwachsene musizieren mit Studenten

Mo, 11.10.2021, 19:00 - 21:00 Uhr
D 94078 Freyung, Langgasse 7

Die Volksmusikstudenten der Hochschule für Musik und Theater München laden zum zwanglosen gemeinsamen Musizieren in Gruppen in die „Volksmusikakademie in Bayern" ein. Eine gute Gelegenheit, um sich in ungezwungener Atmosphäre von den kommenden „Profis" den ein oder anderen Tipp geben zu lassen, neue Stücke kennenzulernen, Kontakte zu Gleichgesinnten zu knüpfen oder einfach einen netten musikalischen Abend zu verbringen. Gespielt wird, was auf den Tisch kommt, wer mag kann auch selber Noten mitbringen. Jedes Instrument ist willkommen, das Alter der Teilnehmer spielt absolut keine Rolle, nur sein Instrument sollte man halbwegs im Griff haben.

Referenten:

Simone Lautenschlager (Leitung) und Studenten des Studiengangs Volksmusik an der Hochschule für Musik und Theater München

Kursgebühr:

5,00 €

Zielgruppe:

Fortgeschrittene Erwachsene, jedes Instrument ist willkommen

Anmeldung und weitere Informationen unter:

https://www.volksmusikakademie.de/programm/seminarprogramm/

Niederbayern Kurs #559930.03.2021 Volksmusikakademie