Volksmusik-Veranstaltungen & -Termine

Die Volksmusik-Veranstaltungen kannst du dir alternativ auch als Kompakte Liste oder auf einer Landkarte anzeigen lassen. Den Umfang steuerst du ganz einfach über die Filterkriterien. Als angemeldeter Benutzer kannst du selbst Veranstaltungen einstellen, die dann automatisch auch auf allen Seiten im »Veranstaltungs-Netzwerk Volksmusik« veröffentlicht werden.

Zeitraum: 22. Okt 2021 - 22. Nov 2021

Herbsthoagarten

Fr, 22.10.2021, 20:00 - 22:30 Uhr
D 82205 Gilching, Tonwerkstr. 3, Gaststätte Geisenbrunn

M:

BirnBaamBuam
Waakirchner Sänger
Mühlbergschlössl Musi
Bartholomäus Sailer, Sprecher

Kartenreservierung bei Marianne Pischetsrieder, Tel. 08105-7755345 oder per Email an info@volksmusikfreunde-geisenbrunn.de

Kontakt/Info: []

(Eintritts-)Kosten: 14 €, ermäßigt 10 €, Vereinsmitglieder 10,- Euro, Nichtmitglieder 14,- Euro.

Veranstalter: Volksmusikfreunde Geisenbrunn

Oberbayern Konzert #198905.06.2021 Dieter

Musikantenwoche Mariazell

So, 24.10.2021, 18:00 UhrFr, 29.10.2021, 13:00 Uhr
A 8630 Mariazell, Wiener Straße 6, Aktivhotel Weißer Hirsch
  ABGESAGT  

Jodeln, Jauchzen, Singen, Musizieren, Tanzen und „Zuwibradln"!

Die malerische Herbstlandschaft im Mariazeller Land lädt förmlich dazu ein, sich in der Wahlheimat Erzherzog Johanns der traditionellen alpenländischen Volksmusik zu widmen. An insgesamt fünf Tagen wird an Feinheiten für das Spiel in Ensembles gearbeitet, im Einzelunterricht das eigene Können verbessert, im Wirtshaus bei Stammtischen aufgespielt, die Frage der passenden Musik und der richtigen Tanzschritte bei einem Tanzfest geklärt und der optimale Gipfeljodler auf einer der Almen gesungen.

Teilnahme ab 16 Jahren nur in Begleitung einer volljährigen Aufsichtsperson, Grundkenntnisse erforderlich.

Mit: Christina Fischbacher (Harfe, Gitarre, Kontrabass, Gesang)
Kaspar Fischbacher (Harmonika, Gitarre, Klarinette)
Raphael Kühberger (Harmonika, Geige, Gitarre, Hackbrett)
Marie-Theres Fehringer (Harfe)
Reinhard Gusenbauer (Posaune, Basstrompete, Okarina)
u.a.

24.–29. Oktober 2021 (Herbstferien), So. 18 Uhr (Anreise ab 16 Uhr)–Fr. nach dem Mittagessen

Ort: Aktivhotel Weißer Hirsch, Wiener Straße 6, 8630 Mariazell
Kosten: € 499,– inkl. Übernachtung im Hotel****, Frühstück,
Mittagessen, Abendessen (VP)
Mitglieder beim Steirischen Volksliedwerk zahlen € 479,--
oder
Kosten: € 195,- OHNE Übernachtung/Verköstigung
Mitglieder beim Steirischen Volksliedwerk zahlen € 175,--

Veranstalter: Mariazeller Land GmbH in Kooperation mit dem Steirischen Volksliedwerk

Foto(c): Eva Heizmann

Kontakt/Info: Steirisches Volksliedwerk, T: +43 (0)316 908635 []

Veranstalter: Steirisches Volksliedwerk

Steiermark Kurs #558802.12.2020 Steirisches_Volksliedwerk

Bairische Singstund

Do, 28.10.2021, 20:00 Uhr
D 82205 Gilching, Tonwerkstr. 3, Gaststätte Geisenbrunn

Es kann jeder mitsingen oder auch nur zuhören und dabei feststellen, wie schnell man ein neues Lied, ohne Notenkenntnis, erlernen kann. Gesungen werden Lieder aus unserem Liederbuch „Bairische Singstund in Geisenbrunn“ welches beibei der Singstund kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Es kann aber auch für 18,50 € käuflich erworben werden bei www.volksmusiknoten.de

SL: Sigi Bradl

Eintritt frei

Veranstalter: Volksmusikfreunde Geisenbrunn

Oberbayern Singen #166310.07.2021 Dieter

Wirtshausunterhaltung

Fr, 29.10.2021, 18:00 - 22:00 Uhr
D 80333 München, Am Marienplatz, Ghf. »Donisl«

Wirtshausunterhaltung mit MiaSpuinOiz

Kontakt/Info: Donisl, 089 2429390 []

Eintritt frei

Veranstalter: DONISL - Reale Bierwirtschaft zur alten Hauptwache seit 1715. Wirtshaus in München am Marienplatz.

Oberbayern Konzert #566220.10.2021 Walter

Baierischer Volksmusikabend in St. Rupert

Fr, 29.10.2021, 19:30 - 22:00 Uhr
D 80339 München, Gollierplatz 1

Baierischer Volksmusikabend in der
kath. Pfarrkirche St. Rupert

Es lädt herzlich dazu ein, der
Schwanthalerhöher Dreigsang.

Weitere Mitwirkende sind:
Herbstzeitlos,
(Frauendreigsang)
die Werdenfelser Geigenmusi,
und die BirnBaamBuam

Die Veranstaltung findet statt, am Freitag, den 29. Oktober 2021,
um 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr, Eintritt frei, Spenden erlaubt
Kath. Pfarrkirche St. Rupert, Gollierplatz 1, 80339 München

Auch der diesjährige Hoagarten findet, NICHT im Pfarrheim St. Rupert statt, sondern wie im letzten Jahr, als Baierischer Volksmusikabend, in unsere Kirche St. Rupert.

Bitte im Pfarrbüro St. Rupert anmelden: telefonisch, unter der Nummer: 089 / 969 987-0,
während der Öffnungszeiten: Mo/Di 9.00-12.00, Mi 10-12, und Do 14.00-18.00 Uhr,
oder per mail: pv-westend.muenchen@ebmuc.de, mit Angaben gemäß „3G-Regel".

Es gelten die, jeweils, aktuellen Corona-Vorgaben!

ANMELDESCHLUSS ist Mittwoch, der 27. Oktober 2021, 12.00 Uhr!

Veranstalter: Pfarrei St. Rupert, 80339 München, Kiliansplatz 1

Oberbayern Sonstige #566006.10.2021 AndreasLackermeier

Salonball

Sa, 30.10.2021, 20:00 - 23:00 Uhr
D 81671 München, Bad-Kreuther-Straße 8, Echardinger Einkehr

Es darf wieder getanzt werden!

Und deshalb lädt das Salonorchester „La Rose Pauillac" zu einem festlichen Tanzvergnügen. Das Ensemble erweckt die Zeit des bürgerlichen Salons und spannt einen musikalischen Bogen über die 1920er und 1930er Jahre bis zur Unterhaltungsmusik um 1960. Bekannte Werke aus Opern, Operetten, Filmmelodien, Evergreens und Schlager laden die Tänzerinnen und Tänzer ein zu schwungvollen Walzern, stolzen Tangos, lockeren Foxtrotts und vielen anderen Tänzen.

Aufgrund begrenzter Platzkapazitäten bitten wir um eine Voranmeldung unter info@rosenton.de oder Tel. 0160 8055065.


Es gelten die jeweils aktuellen Vorschriften der bayerischen Infektionsmaßnahmenschutzverordnung. Zu beachten ist vor allem die
reguläre 3G-Regel. Da der Mindestabstand von 1,5 Meter auf der Tanzfläche nicht sicher gewährleistet werden kann, gilt das Gebot zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske während des Tanzens.

(Eintritts-)Kosten: 18 €, ermäßigt 12 €, Abendkasse ab 19.00 Uhr

Veranstalter: Landeshauptstadt München, Kulturreferat - Abt. 3: Volkskultur

Oberbayern Tanzen #565514.10.2021 Kulturreferat

Wirtshausakademie

So, 07.11.2021, 19:00 - 21:00 Uhr
D 86153 Augsburg, Prinzstraße 14, Gaststätte Rheingold

Du bist Musikant oder Musikantin, hast keinen Anschluss an eine Musikgruppe und dir fehlt die Möglichkeit, dich im freien Dazuspielen auszuprobieren?

Du würdest aber wahnsinnig gerne mal
- dein Instrument in die Wirtschaft mitnehmen und dich an einen erfahrenen Musikanten „anhängen"?
- ein paar tolle, aber nicht zu schwere Stücke kennenlernen?
- ein paar Tipps zum Zusammenspiel bekommen?
- dich wirtshaus-musikantisch ausprobieren?
...und das alles, ohne dass dich einer böse anschaut, wenn's mal schräg klingt?

Dann nix wie auf in die „Wirtshaus-Akademie"!
Erfahrene Referentinnen und Referenten werden sich an diesen Abenden genau um deine Belange kümmern!
Die Kursabende bauen nicht aufeinander auf und können einzeln besucht werden.
Dein Instrument sollte in in den Tonarten D, G, C und F funktionieren.

Die Veranstaltungen am 7., 14. und 21. November können unabhängig voneinander besucht werden.

Leitung: Evi Heigl, Christoph Lambertz
Musikalische Begleitung: Martin Hegele, Johannes Sift, Walter Säckl
Eintritt: frei, bitte bei der Beratungsstelle für Volksmusik anmelden

 www.volksmusik.bezirk-schwaben.de

Bayer.-Schwaben Kurs #565229.09.2021 Lambertz

Maskenball in der Dampfsäg

Fr, 12.11.2021, 20:00 - 00:00 Uhr
D 87776 Sontheim, Westerheimer Straße 8, Dampfsäg

Hereinspaziert, mit Zylinder und Abendkleid, mit Plüsch und Plunder und – dieses Jahr ganz neu – ...medizinischen Gesichtsmasken! So heißt es im Herbst in derDampfsäg in Sontheim.
Der „Maskenball" ist diesmal also wirklich ernst zu nehmen, auf der Tanzfläche muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Aber das soll dem lange ersehnten Tanzspaß keinen Abbruch tun! Endlich können wir uns wieder erfreuen an der ewig jungen Musik von Johann Strauß oder Josef Lanner, dem das Hürbener Ballorchester unter der Leitung von Uwe Rachuth den unvergleichlichen Charme der guten alten Zeit verleihen wird. Aber auch Modetänze und Evergreens der goldenen Zwanziger Jahre, wie Tango, Foxtrott, Rumba und Cha Cha Cha werden aufgelegt.

Veranstalter: Dampfsäg mit Unterstützung der Beratungsstelle für Volksmusik des Bezirks Schwaben

Infos und Anmeldung: www.dampfsaeg.de

Bayer.-Schwaben Tanzen #565129.09.2021 Lambertz

Tanztee

So, 14.11.2021, 15:00 - 17:00 Uhr
D 81371 München, Brudermühlstraße 2, Wirtshaus zum Isartal

Tanzen zur Live-Musik von 1900 bis 1960

mit dem Ensemble "Souvenir"

Sonntagnachmittag ein wenig die Füße in München vertreten? Das geht am allerbesten bei unserem Workshop-Angebot Tanztee. Herrliche alte Gassenhauer und Schlager, gespielt von einer Liveband, laden ein zum angeleiteten Gesellschaftstanz.

Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung unter info@rosenton.de oder Tel. 0160 805 50 65 möglich.
Es gelten die jeweils aktuellen Vorschriften der bayerischen Infektionsmaßnahmenschutzverordnung. Zu beachten ist vor allem die 3G-Regel. Da der Mindestabstand von 1,5 m auf der Tanzfläche nicht sicher gewährleistet werden kann, gilt das Gebot zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske während des Tanzens.

Eintritt frei!

Veranstalter: Landeshauptstadt München, Kulturreferat - Abt. 3: Volkskultur

Oberbayern Tanzen #565604.10.2021 Kulturreferat

Wirtshausakademie

So, 14.11.2021, 19:00 - 21:00 Uhr
D 86153 Augsburg, Prinzstraße 14, Gaststätte Rheingold

Du bist Musikant oder Musikantin, hast keinen Anschluss an eine Musikgruppe und dir fehlt die Möglichkeit, dich im freien Dazuspielen auszuprobieren?

Du würdest aber wahnsinnig gerne mal
- dein Instrument in die Wirtschaft mitnehmen und dich an einen erfahrenen Musikanten „anhängen"?
- ein paar tolle, aber nicht zu schwere Stücke kennenlernen?
- ein paar Tipps zum Zusammenspiel bekommen?
- dich wirtshaus-musikantisch ausprobieren?
...und das alles, ohne dass dich einer böse anschaut, wenn's mal schräg klingt?

Dann nix wie auf in die „Wirtshaus-Akademie"!
Erfahrene Referentinnen und Referenten werden sich an diesen Abenden genau um deine Belange kümmern!
Die Kursabende bauen nicht aufeinander auf und können einzeln besucht werden.
Dein Instrument sollte in in den Tonarten D, G, C und F funktionieren.

Die Veranstaltungen am 7., 14. und 21. November können unabhängig voneinander besucht werden.

Leitung: Evi Heigl, Christoph Lambertz
Musikalische Begleitung: Martin Hegele, Johannes Sift
Eintritt: frei, bitte bei der Beratungsstelle für Volksmusik anmelden

 www.volksmusik.bezirk-schwaben.de

Bayer.-Schwaben Kurs #565329.09.2021 Lambertz