Volksmusik-Veranstaltungen & -Termine

Die Volksmusik-Veranstaltungen kannst du dir alternativ auch als Kompakte Liste oder auf einer Landkarte anzeigen lassen. Den Umfang steuerst du ganz einfach über die Filterkriterien. Als angemeldeter Benutzer kannst du selbst Veranstaltungen einstellen, die dann automatisch auch auf allen Seiten im »Veranstaltungs-Netzwerk Volksmusik« veröffentlicht werden.

Zeitraum: 21. Jun 2021 - 21. Jul 2021

Volksmusik im Brunnenhof

Do, 24.06.2021, 19:00 - 21:30 Uhr
D 83043 Bad Aibling, Wilhelm-Leibl-Platz 1, Brunnenhof, Kurhaus Bad Aibling

Zünftig aufg´spuit im Kurpark Bad Aibling! Diesmal mit der Mangfalltaler Musi.

Vorverkauf im Haus des Gastes, Einlass und Tageskasse ab 18:00 Uhr.

Mit Bewirtung! Open Air Veranstaltung, die meisten Plätze sind überdacht.

Die Testpflicht entfällt, sofern die 7-Tage-Inzidenz im LK Rosenheim unter 50 bleiben.

Kontakt/Info: AIB-KUR GmbH & Co. KG, Tel. 08061-908015 []

(Eintritts-)Kosten: 5 €, inkl. 3-Euro-Getränkegutschein

Veranstalter: AIB-KUR GmbH & Co. KG

Oberbayern Sonstige #562008.06.2021 AIBKUR

…die Kärwa is kumma - Konzert

Do, 24.06.2021, 19:30 Uhr
D 90475 Nürnberg, Fischbacher Hauptstraße 118, Fischbach

Die Kirchweih ist für die fränkische Seele ähnlich wichtig wie Ostern und Weihnachten. Grade weil sie überall ein wenig anders gefeiert wird, freuen sich Alt und Jung auf das Ereignis. Wenn am Kirchweihbaum die Bänder flattern, dann gehört Essen und Trinken ebenso dazu wie überschäumende Tanzlust und freche Kärwaliedla. Und wenn die eigene Kirchweih vorbei ist, findet sie bestimmt grad in der Nachbarschaft statt – irgendwo ist in Franken zum Glück immer Kirchweih.
Steffis kleine Zachmusik macht mit fränkischen Klängen noch mehr Lust auf Kärwa: Bei Polka und Dreher zucken auch dem größten Tanzmuffel die Füße. Und wenn des "Madla vo der Gmaa" mit dem "Gerchla" auf die Kärwa geht, summen auch die Zug'reisten mit.

Es musizieren:
Heinrich Filsner, Bass und Gesang
Res Richter, Klarinette, Dudelsack und Gesang
Steffi Zachmeier, Akkordeon und Gesang

Veranstalter: Bürgeramt Ost der Stadt Nürnberg, Kulturkreis Pellerschloss, Tel. 0911/231-77474

Kontakt/Info: Frau Bauer, 0911/231-77474

Spenden erbeten

Veranstalter: Kulturkreis Pellerschloss

Franken Konzert #561305.06.2021 SteffiZ

A guate Mischung II - Musikseminar in Johnsbach

Fr, 25.06.2021, 18:00 UhrSo, 27.06.2021, 13:00 Uhr
A 8912 Johnsbach, Johnsbach 65

Seminar für Zither, Melodie- und Begleitgitarre, Kontrabass und Steirische Harmonika

Ein Seminarwochenende bei dem vor allem Saiteninstrumente den Ton angeben. Neben der Verbesserung der technischen Fertigkeiten und dem Erlernen überlieferter und neuerer Volksmusikstücke, soll auch die Lust zur Improvisation und zum Zusammenspiel mit anderen Instrumenten geweckt und gefördert werden. Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Mit: Wolfgang Pichler (Zither, Steirische Harmonika)
Gunther Kalcher (Kontrabass, Melodie- und Begleitgitarre)
Michael Reiter (Kontrabass, Gitarre, Steirische Harmonika)
Christian Hartl (Steirische Harmonika)

Datum: 25.–27. Juni 2021, Fr. 18 Uhr (Anreise ab 16 Uhr)–So. 13 Uhr
Ort: Kölblwirt, Johnsbach 65, 8912 Johnsbach

Kosten: € 150,– (für Mitglieder: € 130,–)

Quartier & Verpflegung sind selbst zu buchen:
Kölblwirt, T: 43 (0)3611 216, E: koelblwirt@aon.at

Foto (c): STVLW / Unterrainer

Kontakt/Info: Steirisches Volksliedwerk, T: +43 (0)316 908635 []

Veranstalter: Steirisches Volksliedwerk

Steiermark Kurs #558102.12.2020 Steirisches_Volksliedwerk

11. Fränkischer Tanztag mit Allerweil

Sa, 26.06.2021, 10:00 - 16:30 Uhr
D 91054 Erlangen, Universitätsstr. 25, Logenhaus

Tanzen belebt Körper, Geist und Seele! Wenn Sie auch gerne tanzen, dann kommen Sie zum Tanztag nach Erlangen. Im tollen Saal des Logenhauses werden wir einen Tag lang bei live gespielter Tanzmusik und unter professioneller Anleitung Paar- und Gemeinschaftstänze aus Franken und darüberhinaus tanzen.

Musik: Allerweil, Tanzleitung: Steffi Zachmeier, Franz Josef Schramm

Anmeldung (erforderlich) beim Veranstalter

Kontakt/Info: Franz Josef Schramm, Tel. 09303-98429-50 []

(Eintritts-)Kosten: 30 €, ermäßigt 20 €

Veranstalter: Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V.

Franken Tanzen #563609.06.2021 SteffiZ

Allerweil Konzerteln

Mi, 30.06.2021, 15:00 - 16:30 Uhr
D 90762 Fürth, Nürnberger Straße, Freilichtbühne im Stadtpark

Die gemeinsame Leidenschaft und die pure Wonne des Musizierens der vier Profis ist durchaus spür- und hörbar. Rasante Tanzstücke wechseln sich ab mit Couplets, und Schunkelwalzer verbrüdern sich mit Nonsens-Zwiefachen, Klezmer-Klänge begegnen swingenden Melodien und ein italienischer Walzer steht schon mal neben einem Tango. Altes und Neugemachtes, Schlichtes und Anspruchsvolles, Heimisches und Fremdes geben sich ein munteres Stelldichein.

Es musiziert Allerweil:
Heinrich E. Filsner - Kontrabass, Gesang
Franz Josef Schramm - B- und Es-Klarinette, Gesang
Rosemarie Seitz - Harfe, Gesang
Steffi Zachmeier - Akkordeon, Gesang

Kontakt/Info: fübs, Tel. 0911/974-1785

Veranstalter: fübs

Franken Konzert #561409.06.2021 SteffiZ

Volksmusik im Brunnenhof

Do, 01.07.2021, 19:00 - 21:30 Uhr
D 83043 Bad Aibling, Wilhelm-Leibl-Platz 1, Brunnenhof, Kurhaus Bad Aibling

Zünftig aufg´spuit im Kurpark Bad Aibling! Diesmal mit den 4 jungen Hinterberger Musikanten.

Vorverkauf im Haus des Gastes, Einlass und Tageskasse ab 18:00 Uhr.

Mit Bewirtung! Open Air Veranstaltung, die meisten Plätze sind überdacht.

Die Testpflicht entfällt, sofern die 7-Tage-Inzidenz im LK Rosenheim unter 50 bleiben.

Kontakt/Info: AIB-KUR GmbH & Co. KG, Tel. 08061-908015 []

(Eintritts-)Kosten: 5 €, inkl. 3-Euro-Getränkegutschein

Veranstalter: AIB-KUR GmbH & Co. KG

Oberbayern Sonstige #562108.06.2021 AIBKUR

Volksmusik im Brunnenhof

Do, 08.07.2021, 19:00 - 21:30 Uhr
D 83043 Bad Aibling, Wilhelm-Leibl-Platz 1, Brunnenhof, Kurhaus Bad Aibling

Zünftig aufg´spuit im Kurpark Bad Aibling! Diesmal mit der Mitterberg Musi.

Vorverkauf im Haus des Gastes, Einlass und Tageskasse ab 18:00 Uhr.

Mit Bewirtung! Open Air Veranstaltung, die meisten Plätze sind überdacht.

Die Testpflicht entfällt, sofern die 7-Tage-Inzidenz im LK Rosenheim unter 50 bleiben.

Kontakt/Info: AIB-KUR GmbH & Co. KG, Tel. 08061-908015 []

(Eintritts-)Kosten: 5 €, inkl. 3-Euro-Getränkegutschein

Veranstalter: AIB-KUR GmbH & Co. KG

Oberbayern Sonstige #562208.06.2021 AIBKUR

Musikalischer Stadtrundgang

Sa, 10.07.2021, 10:00 - 13:00 Uhr
D 91174 Spalt, Marktplatz (Treffpunkt)

»Hier spielt die Musik« heißt es an diesem Nachmittag in Spalt, wenn die Altstadtfreunde ihren musikalischen Stadtrundgang machen. Treffpunkt: Marktplatz

Es musizieren die Fränkischen Straßenmusikanten

Veranstalter: Altstadtfreunde Spalt

Franken Sonstige #561505.06.2021 SteffiZ

Alphorn- und Weisenbläserkurs

Sa, 10.07.2021, 10:00 UhrSo, 11.07.2021, 14:00 Uhr
A 8785 Hohentauern, Tauernstraße 9, Alpenhotel Lanz

Archaischer Klang in vielerlei Gestalt
Mitten im alpinen Bilderbuch-Ambiente in Hohentauern bieten wir zwei Musizierformen an, die nicht besser in diese Gegend passen könnten: Alphornspielen und Weisenblasen.
Mit dem Allgäuer Alphornvirtuosen Franz Schüssele und dem Flügelhornisten und Trompeter Josef Fuchsberger haben wir zwei Experten dafür gefunden.
Der Alphornkurs wird ab 12 Teilnehmern in eine Anfänger- und eine Fortgeschrittenengruppe geteilt. Gespielt wird dabei mit Alphörnern in F, Leihinstrumente stehen zur Verfügung. Beim Weisenbläserkurs sind alle Blechblasinstrumente willkommen. Notenkenntnisse sind hilfreich, aber nicht erforderlich.

Inhalte Alphorn:
– Training der bläserischen Grundlagen
– Einstudieren von Stücken
– Stilistik & Eigenheiten des traditionellen Alphornspiels
– Das Alphorn in unterschiedlichen Musikstilen
– Zusatzangebot: Didgeridootechnik auf dem Alphorn

Inhalte Weisenbläser:
– Einblasübungen & bläserische Grundlagen
– Stilistik des Weisenblasens
– Erarbeitung verschiedener Weisen (einzeln oder in der Gruppe)

Mit: Franz Schüssele (Alphorn)
Josef Fuchsberger (Weisenblasen)

Datum: 10.–11. Juli 2021, Sa. 10 Uhr–So. ca. 14 Uhr
Ort: Alpenhotel Lanz, Tauernstraße 9, 8785 Hohentauern

Seminargebühr: € 130,– (für Mitglieder des Steirischen Volksliedwerks*: € 105,–)
Frühbucher bis 31.3.: € 115,- (für Mitglieder: € 95,-)
*Für Mitglieder des Österreichischen Blasmusikverbands gilt bei dieser Veranstaltung ebenfalls der Mitgliederpreis

Quartier & Verpflegung sind selbst zu buchen:
Alpenhotel Lanz, T: 43 (0)3618 347, E: alpenhotellanz@aon.at, www.alpenhotel-lanz.at

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.

Kontakt/Info: Steirisches Volksliedwerk, T: +43 (0)316 908635 []

Veranstalter: Steirisches Volksliedwerk

Steiermark Kurs #558202.12.2020 Steirisches_Volksliedwerk

Steirische Harfenwoche

So, 11.07.2021, 12:30 UhrFr, 16.07.2021, 15:30 Uhr
A 8350 Fehring, Fachschule Schloss Stein

Nach der letztjährigen Absage folgt heuer das 35. Jubiläum unseres beliebten Harfenkurses unter neuer Kursleitung und mit neuem Schlusstermin.
Ein Schwerpunkt liegt auf dem Erlernen traditioneller Musik, die normalerweise ohne Noten tradiert wird und freies gemeinsames Musizieren ermöglicht. Die Stücke reichen von alpenländischer Volksmusik über irische Tunes, Melodien aus Skandinavien bis hin zu traditionellen Stücken aus Frankreich u.v.m. Für alle Altersgruppen, Niveaus und Harfentypen.

Mit: Sarah Metzler (Kursleitung)
Christine Wagner
Marie-Theres Fehringer
Michaela Gamper
Daniela Heiderich

Die Gruppengröße und entsprechende Einteilung wird in den nächsten Wochen von der neuen Kursleitung, Sarah Metzler, vorgenommen. Sie erhalten dann den Bestätigungs-Infobrief per EMail zugeschickt.

Mit: Sarah Metzler (Kursleitung)
Christine Wagner
Marie-Theres Fehringer
Michaela Gamper
Daniela Heiderich

Datum: 11.–16. Juli 2021, So. 12:30–Fr. ca. 15:30 Uhr

Ort: Fachschule Schloss Stein St. Martin, 8350 Fehring ,T: 43 (0)3155 2336, www.fachschule-schlossstein.at

Kurspreis: € 225,– (für Mitglieder des Steirischen Volksliedwerks: € 205,–)
Frühbucher bis 31.3.: € 195,– (für Mitglieder: € 175,–)

ONLINE-ANMELDUNG AB 2. MÄRZ, 8 UHR
Anmeldeschluss: 31. Mai

Verpflegungs- bzw. Nächtigungskosten sind nicht im Kurspreis inbegriffen und vor Ort zu bezahlen.
Vollpensionspauschale: Erwachsene 170,– /Kinder 130,–; obligatorische Verpflegungskosten für extern wohnende TeilnehmerInnen: 102,– / 68,–

Steirische TeilnehmerInnen (Minderjährige, SchülerInnen und Studierende bis zum 24. LJ) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.
Foto (c): Karl Heinz Hofbauer

Kontakt/Info: Steirisches Volksliedwerk, T: +43 (0)316 908635 []

Veranstalter: Steirisches Volksliedwerk

Steiermark Kurs #558302.12.2020 Steirisches_Volksliedwerk