Du befindest dich hier: InformationenVeranstaltungenDetaillierte Liste

Volksmusik-Veranstaltungen

Filterkriterien

Veranstaltungen im Zeitraum 23. Mär 2019 - 23. Apr 2019

Den Filterkriterien entsprechende Veranstaltungen

Zuwipassn – Zuwibåssn

Sa, 23.03.2019, 10:00 UhrSo, 24.03.2019, 13:00 Uhr
A 8510 Stainz, Badgasse 24, Neue Mittelschule Stainz

Gekonntes Begleiten in der Volksmusik

Sie lassen den Melodiestimmen galant den Vortritt, sind aber entscheidend für den tänzerischen Schwung und die Wirkung eines Musikstückes: Begleitung und Bass. Hier ist gutes Handwerk erforderlich und Kunstfertigkeit gefragt – vor allem dann, wenn sie kurz aus dem Schatten der Melodie treten. Grundkenntnisse am Instrument erforderlich. (Ausnahmen nach Rücksprache). Wir musizieren in den Tonarten A-D-G-C.

Referenten sind die Musiker der Liebochtaler Tanzgeiger:
Ernst Hofer (Steirisches Hackbrett, Gitarre)
Herbert Krienzer (Geige und Bratsche –Nachschlag)
Stefan Birnstingl (Bassgeige)
Ulf Krienzer (Melodiestimmen)

Samstag–Sonntag, 23.–24. März, Sa. 10–18 Uhr, So. bis Mittag
Neue Mittelschule Stainz, Badgasse 24 (Kurs) bzw.
Schilcherlandhof (Essen und Übungsabend) | Hauptplatz 1 | 8510 Stainz

Kosten: € 107,– | Mitglieder des Steirischen Volksliedwerks zahlen € 85,–

Quartier & Verpflegung ist selbst zu buchen: Schilcherlandhof,
T: +43 (0)3463 2357, www.schilcherlandhof.at

Anmeldeschluss: 15. März

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.




Kontakt/Info: Steirisches Volksliedwerk, +43/316/908635 []

Kosten: € 107,– | Mitglieder des Steirischen Volksliedwerks zahlen € 85,–

Veranstalter: Steirisches Volksliedwerk

Steiermark Kurs #458420.11.2018 Steirisches_Volksliedwerk

De Stianghausratschn - Bayerisches Musik-Kabarett

Sa, 23.03.2019, 20:00 – 22:30 Uhr
D 85617 Aßling, Ulmenweg, 3

De Stianghausratschn - Bayerisches Musik-Kabarett „ois menschlich"

„De Stianghausratschn" singt im bayerischen Dialekt über Geschichten aus dem Leben. Sie singt und ratscht über die Vergesslichkeit beim Einkaufen, über den unglaublichen Inhalt ihrer großen, roten Damenhandtasche, über den Mann, der am liebsten und ausdauernd auf seinem Canapä liegt, über die Tochter, die, seit sie eine eigene Wohnung hat, sogar aufräumt und putzt oder über die ungeliebten Spams in ihren Mail-Nachrichten. Dazu passen aber auch nachdenkliche Lieder wie „da Tante Emma Lon" oder „Egal wos ois bassiert". Natürlich kommt auch das „Ratschn, Tratschn und Leidausrichten" nicht zu kurz, denn ihre vier Puppen „Herr und Frau Gscheid, Frau Haferl und der Herr Professor" haben viel zu erzählen. Lieder, Gedichte und Zwiegespräche die mit viel Herz geschrieben werden: „lustig, gscheid, bläd, nochdenklich, hintafotzig, liab, nett, richtig bäs - aber auf olle Fälle immer ehrlich und grodraus. Langweilig weads do quis koam."
u.a.
Mundwerkpreis: 10/2015 Mundwerkpreis vom „Förderverein Bairische Sprache und Dialekte.e.V." Landschaftsverband zwischen Isar und Inn.

Auszüge / Presseberichte:
Quelle: Reichenhaller Tagblatt vom 05.10.2018 / Bild und Text von Gisela Brechenmacher
„Das Publikum hatte sichtlich und hörbar einen Riesenspaß an den Gschichtln, die allesamt
aus dem Leben gegriffen sind. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind natürlich „rein zufällig". Urkomisches, Skurriles und Altvertrautes aus dem täglichen Alltagswahnsinn..."

Quelle: Hallertau.info / Pfaffenhofen / Hettenshausen, 20.04.2018 - aem
„Beeindruckend war auch auf alle Fälle das Repertoire an Versen und Reimen. Denn die Stianghausratschn plauderte und sang munter und fröhlich Alltagsszenen aus ihrem Familienleben. Und zwar so treffend, dass sich wirklich Jedermann in einer ihrer Geschichten oder Liedern wieder finden konnte. Ihr trocken witziger – zuweilen auch leicht bissiger - Humor war zielgerichtet. Treffsicher kamen die Pointen und sie erheiterte mühelos drei Stunden lang die Besucher des Ilmbrettls."

www.stianghausratschn.bayern

Kontakt/Info: Roswitha Spielberger 08092 709367 []

(Eintritts-)Kosten: 15 €, Karten gibts über den Wirt, Tel.: Familie Dießbacher, Tel.: 08651-4789

Veranstalter: Roswitha Spielberger

Oberbayern Konzert #493328.02.2019 Stianghausratschn

Volkstanzübungsabend

Mo, 25.03.2019, 19:30 – 21:30 Uhr
A 6020 Innsbruck, Dr.-Alois-Luggerplatz, Olympisches Dorf

Parkmöglichkeit: Tiefgarage des M-Preis (bis 20 Uhr Einfahrt möglich)

Kontakt/Info: Ing. Dieter Wieser, +43 699 10253307 []

Veranstalter: ARGE Volkstanz Tirol, Volkstanzkreis Innsbruck

Tirol Tanzen #467526.11.2018 Walter

Volkstanzübungsabend

Mo, 25.03.2019, 20:00 – 22:15 Uhr
D 84097 Semerskirchen / Herrngiersdorf, Langstraße 29, Gasthaus Haslbeck

Allgemeiner Volkstanzübungsabend

Getanzt werden bekannte, aber auch weniger bekannte bzw seltene Volkstänze

Alle Tänze werden vorgezeigt

Info: Helga & Bertl Wecker, 09441/81628

Veranstalter: Volkstanzgruppe Bürgerverein Langquaid

Niederbayern Tanzen #347521.02.2019 Semerskirchen

Sänger- und Musikantenstammtisch in Olching

Mi, 27.03.2019, 19:30 – 22:30 Uhr
D 82140 Olching, Feursstr. 25, Gaststätte "Daxerhof"

Der Sänger- und Musikantenstammtisch findet (außer im August und Dezember) jeden 4. Mittwoch im Monat im "Daxerhof" in Olching statt. Sänger, Musikanten und Zuhörer (natürlich beiderlei Geschlechts!) sind herzlich willkommen. Es wird nur GEMA-freie Musi gespielt. Info bei Gabi Kirner-Bammes, 08141/72 4 72, kirner-bammes@t-online.de

Oberbayern Stammtisch #471906.12.2018 Bänkelgsang

Volkstanzübungsabend

Mi, 27.03.2019, 19:30 – 21:30 Uhr
D 81247 München, Packenreiterstr. 48, Alten- und Service-Zentrum

Erreichbar mit S2 Obermenzing (5 min. zu Fuß) und Bus 162 (2 min zu Fuß)

Tanzleitung: Christa Locher, Musik: Willi Stappert (Steirische Harmonika)

Findet regelmäßig jeden 2. und 4.Mittwoch im Monat statt

Programm
19:30 - 20:30 Uhr: einfachere Tänze für weniger Geübte
20:45 - 21:30 Uhr: etwas anspruchsvoller

Nicht nur für Vereinsmitglieder ! Gäste sind herzlich willkommen. Einfach vorbeischauen.

Kontakt/Info: Willi Franz, 089 / 864 41 16 []

(Eintritts-)Kosten: 4 €, Unkostenbeitrag je Abend für Nichtmitglieder / Für Mitglieder kostenlos (Vereins-Jahresbeitrag 10 €, . Mitgliedsantrag s. Veranstalter

Veranstalter: Verein für Volksmusik und Volkstanz d‘ Blutenburgler e.V.

Oberbayern Tanzen #461726.11.2018 Walter

Iatz geht’s scho wiedrum’m Auswärts zua

Do, 28.03.2019, 19:30 Uhr
D 86551 Aichach-Klingen, Blumenthalerstr. 8, Bürgerhaus

Lieder vom Frühjahr und vom Unterwegssein

Veranstalter: Beratungsstelle für Volksmusik

Bayer.-Schwaben Singen #479820.12.2017 Lambertz

Bairische Singstund

Do, 28.03.2019, 20:00 Uhr
D 82205 Gilching, Tonwerkstr. 3, Gaststätte Geisenbrunn

Es kann jeder mitsingen oder auch nur zuhören und dabei feststellen, wie schnell man ein neues Lied, ohne Notenkenntnis, erlernen kann.

SL: Sigi Bradl

Eintritt frei

Veranstalter: Volksmusikfreunde Geisenbrunn

Oberbayern Singen #165724.11.2018 Dieter

Volkstanzübungsabend

Do, 28.03.2019, 20:00 – 22:00 Uhr
A 6020 Innsbruck, Klammstraße 5a, Pfarrsaal Kranebitten

Anfängerkurs in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Innsbruck

Anmeldung erforderlich!

Kontakt/Info: Ing. Dieter Wieser, +43 699 10253307 []

Veranstalter: ARGE Volkstanz Tirol, Volkstanzkreis Innsbruck

Tirol Tanzen #465026.11.2018 Walter

Saitenmusikwochenende

Fr, 29.03.2019, 18:00 UhrSo, 31.03.2019, 14:00 Uhr
D 86919 Utting/Ammersee, Seeholzstraße 1-3, BVS-Bildungszentrum Holzhausen

Seminar für Saitenmusikinstrumente, Akkordeon, Flöten aller Art.

Referenten:
Sepp Denk, Willi Huber, Günter Schatz, Angelika Weber, Elisabeth Grandl, Gerti und Helge Japha, Annemarie Bayerl

Kontakt/Info: Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V. []

Veranstalter: Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V.

Oberbayern Kurs #477408.01.2019 Landesverein

volXmusik.de

Das Internet-Portal für Sänger und Musikanten sowie Freunde frischer, handgemachter, lebendiger, ehrlicher, frecher, zeitgemäßer, bodenständiger Volksmusik in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz.