Volksmusik-Veranstaltungen & -Termine

Die Volksmusik-Veranstaltungen kannst du dir alternativ auch als Kompakte Liste oder auf einer Landkarte anzeigen lassen. Den Umfang steuerst du ganz einfach über die Filterkriterien. Als angemeldeter Benutzer kannst du selbst Veranstaltungen einstellen, die dann automatisch auch auf allen Seiten im »Veranstaltungs-Netzwerk Volksmusik« veröffentlicht werden.

Zeitraum: 22. Sep 2020 - 22. Okt 2020

Herzzither und Akkordzither-Kurs

Sa, 26.09.2020, 10:30 Uhr
D 86381 Krumbach, Karl-Mantel-Str. 51, Hürbener Wasserschloss

Haben Sie schon mal eine Herzzither gesehen oder gehört? Haben Sie schon mal versucht, einer Akkordzither Töne zu entlocken? In diesem Kurs werden beide Instrumente vorgestellt und Sie haben die Gelegenheit, sie auszuprobieren und erste Fertigkeiten zu erwerben.

Die Herzzither – eine besondere Form der Streichzithern – wird nicht gezupft, sondern mit einem Bogen angestrichen. Sie ist eine Erfindung Johann Petzmayers, eines Zithervirtuosen im 19. Jahrhundert, der zum Privatlehrer des berühmten zitherspie­lenden Herzog Max in Bayern avancierte.

Die Akkord- oder auch Mandolinzither hingegen kommt ganz ohne Griffbrett aus. Hier gibt es nur frei schwingende und teils in Akkordgruppen angeordnete Saiten. Für Anfänger, die schnell wunderbare Klänge produzieren möchten, eignet sich diese Art der Zither hervorragend.

Ob man lieber streicht oder zupft, kann in diesem Kurs erprobt werden! Die Klänge sind so unterschiedlich wie die Instrumente selbst, auch wenn sie zur selben Familie gehören. Lassen Sie sich vom Klang dieser heute so selten gespielten Instrumente überraschen!

Teilnehmerbeitrag: 40,00 EUR

Leitung: Melanie Botzenhardt

Anmeldung bei der Beratungsstelle für Volksmusik: 08282-62242 oder volksmusik@bezirk-schwaben.de

Bayer.-Schwaben Kurs #556014.09.2020 Lambertz

Bavarian Line Dance

So, 04.10.2020, 15:00 - 16:00 Uhr
D 86459 Gessertshausen, Oberschönenfeld 4, Museum Oberschönenfeld

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen! Die während der Corona-Pandemie nötigen Kontaktbeschränkungen haben Tanzmeister Magnus Kaindl und Johannes Sift zu einem neuen Tanzprojekt inspiriert: BAVARIAN LINE DANCE:

Hier bietet sich die Möglichkeit kontaktlos „alleine" tanzen, ohne aber auf ein gemeinsames Live-Erlebnis mit anderen verzichten zu müssen. Wie der Name schon sagt, wird in Linien vor-, neben- und hintereinander getanzt. Der besondere Reiz besteht darin, sich zu einer einstudierten Choreographie zu bewegen. Längst wird dieses Prinzip in vielen musikalischen Genres praktiziert.

Line Dance auf bayerisch kann das überlieferte Tanzrepertoire durchaus bereichern und stellt für diese durch Abstandsregelungen geprägte Zeit aber auch darüber hinaus eine Möglichkeit dar, nicht vollkommen aufs Tanzen verzichten zu müssen.

Und das Mitmachen ist einfach möglich. Ohne Tanzpartnerin, ohne Tanzpartner, ohne Tanzvorkenntnisse, und auch das Alter spielt keine Rolle.

Die Tanzkurse finden - ausschließlich bei trockener Witterung - im Innenhof des Museums statt und können auch unabhängig voneinander besucht werden. 

Anmeldung erforderlich bei der Beratungsstelle für Volksmusik: 08282-62242 oder volksmusik@bezirk-schwaben.de

Das Bavarian Line Dance–Projekt findet an den beiden Sonntagen 20. September und 4. Oktober, jeweils um 15 Uhr, statt.

Wer sich zu Hause schon mal ein bisschen eingrooven will, der kann die Tanzschritte hier mit Magnus Kaindl online üben:

https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Kulturreferat/Volkskultur/Bavarian-Line-Dance/Einsteiger.html

Bayer.-Schwaben Tanzen #555914.09.2020 Lambertz

Wir sind eine lustige Familie - Offenes Singen

Di, 06.10.2020, 20:00 - 22:00 Uhr
D 86875 Waal, Deutsches Haus

Offenes Singen, Thema: Lieder von der buckligen Verwandtschaft

Leitung: Christoph Lambertz und Max Osterried

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich.

Musikschule der VHS Buchloe
Tel. 08241/90234
Fax 08241/90238
Email: musikschule@vhs-buchloe.de

Veranstalter: Forschungsstelle für Volksmusik

Bayer.-Schwaben Singen #481214.09.2020 Lambertz

volXmusik.de

Das Internetportal zur Förderung und Verbreitung frischer, handgemachter, lebendiger, ehrlicher, frecher, zeitgemäßer, bodenständiger Volksmusik durch interaktive Vernetzung von Sängern, Musikanten und Freunden dieses Genres in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz.