Steirische Harfenwoche

So, 11.07.2021, 12:30 UhrFr, 16.07.2021, 15:30 Uhr
A 8350 Fehring, Fachschule Schloss Stein

Nach der letztjährigen Absage folgt heuer das 35. Jubiläum unseres beliebten Harfenkurses unter neuer Kursleitung und mit neuem Schlusstermin.
Ein Schwerpunkt liegt auf dem Erlernen traditioneller Musik, die normalerweise ohne Noten tradiert wird und freies gemeinsames Musizieren ermöglicht. Die Stücke reichen von alpenländischer Volksmusik über irische Tunes, Melodien aus Skandinavien bis hin zu traditionellen Stücken aus Frankreich u.v.m. Für alle Altersgruppen, Niveaus und Harfentypen.

Mit: Sarah Metzler (Kursleitung)
Christine Wagner
Marie-Theres Fehringer
Michaela Gamper
Daniela Heiderich

Die Gruppengröße und entsprechende Einteilung wird in den nächsten Wochen von der neuen Kursleitung, Sarah Metzler, vorgenommen. Sie erhalten dann den Bestätigungs-Infobrief per EMail zugeschickt.

Mit: Sarah Metzler (Kursleitung)
Christine Wagner
Marie-Theres Fehringer
Michaela Gamper
Daniela Heiderich

Datum: 11.–16. Juli 2021, So. 12:30–Fr. ca. 15:30 Uhr

Ort: Fachschule Schloss Stein St. Martin, 8350 Fehring ,T: 43 (0)3155 2336, www.fachschule-schlossstein.at

Kurspreis: € 225,– (für Mitglieder des Steirischen Volksliedwerks: € 205,–)
Frühbucher bis 31.3.: € 195,– (für Mitglieder: € 175,–)

ONLINE-ANMELDUNG AB 2. MÄRZ, 8 UHR
Anmeldeschluss: 31. Mai

Verpflegungs- bzw. Nächtigungskosten sind nicht im Kurspreis inbegriffen und vor Ort zu bezahlen.
Vollpensionspauschale: Erwachsene 170,– /Kinder 130,–; obligatorische Verpflegungskosten für extern wohnende TeilnehmerInnen: 102,– / 68,–

Steirische TeilnehmerInnen (Minderjährige, SchülerInnen und Studierende bis zum 24. LJ) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.
Foto (c): Karl Heinz Hofbauer

Kontakt/Info: Steirisches Volksliedwerk, T: +43 (0)316 908635 []

Veranstalter: Steirisches Volksliedwerk

Steiermark Kurs #558302.12.2020 Steirisches_Volksliedwerk

volXmusik.de

Das Internetportal zur Förderung und Verbreitung frischer, handgemachter, lebendiger, ehrlicher, frecher, zeitgemäßer, bodenständiger Volksmusik durch interaktive Vernetzung von Sängern, Musikanten und Freunden dieses Genres in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz.