Volksmusik zum traditionellen Dotschkirwa-Auftakt

Fr, 06.11.2020, 20:00 - 23:30 Uhr
D 92660 Neustadt a.d. Waldnaab, Raiffeisenplatz 2

"Oh Kirwa lou niat nou" heißt es am Freitag, 6. November 2020 beim traditionellen Dotschkirwa-Auftakt der Stadt Neustadt a.d. Waldnaab. Wie immer um 20 Uhr im Gasthof Weißes Rößl. Freuen Sie sich auf die musikalischenn Gäste:

Die "Blecherne Sait'n" aus Schnaittenbach: Ingrid und Franz texten und komponieren eigene Couplets in Mundart und begleiten sich mit Zither und Tuba. Josef unterstützt sie mit Gitarre und Gesang.

Für schmissige Wirtschausmusik sorgt die Gruppe "Bold und Blech" aus Wolfring mit Akkordeon, Trompete, Tuba und Basstrompete.

Aus Maxhütte-Haidhof stammen "De drei Pirkensäer", die mit Gitarre, Tuba und Akkordeon gemütliche Volksmusik spielen, teilweise mit Gesang.

Natürlich sind auch die Lokalmatadoren, die "Zupfer-Moidln und da Gerhard" mit Wirtshausliedern, Couplets und hintersinnigen Witzen mit von der Partie. Es wird bestimmt ein lustiger, unterhaltsamer, abwechslungsreicher Abend mit viel, viel schöner Volksmusik!

Durch das Programm führen in bewährter Weise die "Zupfer-Moidln" Waltraud und Renate.

Einlass ist um 19 Uhr, Kartenreservierungen nimmt das Team im Weißen Rößl gerne entgegen, Tel. +49 9602 1349.

Oberpfalz Singen #554618.06.2020 rzupfer

volXmusik.de

Das Internetportal zur Förderung und Verbreitung frischer, handgemachter, lebendiger, ehrlicher, frecher, zeitgemäßer, bodenständiger Volksmusik durch interaktive Vernetzung von Sängern, Musikanten und Freunden dieses Genres in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz.