Liederlust und Klangrausch - Singtag

Sa, 19.09.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
D 89358 Kammeltal, Dossenbergerstraße 47, OT Wettenhausen, Kulturcafé Original

Nachdem unser erster Singtag im letzten Jahr auf so große Resonanz gestoßen ist, wollen wir auch heuer wieder die Möglichkeit bieten, klangvolle schöne Lieder mehrstimmig zu erlernen. Alle Lieder stammen aus mündlicher Überlieferung, die über eine ganz andere Klangästhetik verfügt als der geschulte Gesang. Sie wurden bei Feldforschungen in Bayerisch-Schwaben und deutschen Sprachinseln in Südosteuropa aufgezeichnet. 

Um diese Lieder in ihrer ganzen Klangfülle zu erlernen und zu erleben, liegt ein besonderes Augenmerk auf der Mehrstimmigkeit. Erfahrene Sängerinnen und Sänger werden die Gruppe in jeder Stimme unterstützen. Damit ist das Erlernen einer 2. oder 3. Stimme oder eines Basses auch auswendig gut möglich. Erst beim Selbersingen entfalten diese Lieder ihren Reiz und ihre Kraft, die nicht nur in den schönen Melodien liegen, sondern auch im drei- und vierstimmigen Klang. Leitung: Dagmar Held, Stefan und Monika Hegele, Dorothea und Martin Leopold

Anmeldung: dagmar.held@heimat-bayern.de

(Eintritts-)Kosten: 20 €

Veranstalter: Forschungsstelle für Volksmusik

Bayer.-Schwaben Singen #508128.07.2020 Lambertz

volXmusik.de

Das Internetportal zur Förderung und Verbreitung frischer, handgemachter, lebendiger, ehrlicher, frecher, zeitgemäßer, bodenständiger Volksmusik durch interaktive Vernetzung von Sängern, Musikanten und Freunden dieses Genres in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz.