Musique in Aspik – Konzert

Sa, 19.09.2020, 19:00 - 21:30 Uhr
D 86672 Thierhaupten, Augsburger Straße, Kapitelsaal, Kloster Thierhaupten

Wem Musikantenstadl & Co. deutsche Volkslieder verleidet haben, für den ist das „Volksweltmusiklyrikduo" Musique in Aspik die Rettung. Seit einigen Jahren bearbeiten Petra Küfner und Markus Wangler mit Charme, Witz und Poesie bekannte und unbekannte deutsche Volkslieder, nehmen sie bisweilen auseinander und vor dem Original sehnsuchtsvolle Töne und ungewöhnliche musikalische Farben in Form von Ukulele, Cajón oder Looper hinzu und lassen den Hörer damit entdecken, wie aktuell und universell die scheinbar alten Themen heute noch sind. Da verwandelt sich ein „Horch was kommt von draußen rein" in melancholisches Nachdenken über die Liebe und das „Männlein im Walde" wird orientalisch... Nicht zu vergessen die interessanten Geschichten um die Lieder, die zwischendurch aufblitzen. An diesem Abend werden sie wunderbar ergänzt und begleitet von Evi Heigl an der Geige. Kurzum: ein musikalisch-poetisches und unterhaltsames Konzerterlebnis mit Tiefgang – nicht nur für eingefleischte Volkslied-Liebhaber!

Mitwirkende:
Markus Wangler: Gitarre, Akkordeon, Cajon, Melodika, Loopstation
Petra Küfner: Gesang, Ukulele, Flöten
Evi Heigl: Geige, Gesang, Rhythmusinstrumente

Eintritt: Erwachsene 19,00 EUR, ermäßigt 16,00 EUR

Karten für alle Veranstaltungen im Kloster Thierhaupten: Tel. 0821 31014533, thierhaupten@bezirk-schwaben.de

Mit dem Kauf der Eintrittskarte akzeptieren Sie die AGB des Bezirks Schwaben unter www.bezirk-schwaben.de/Kultur .

(Eintritts-)Kosten: 19 €, ermäßigt 16 €, Kartenvorverkauf unter: Tel. 0821 3101-4533 oder veranstaltungen@bezirk-schwaben.de

Veranstalter: Bezirk Schwaben

Bayer.-Schwaben Konzert #481030.07.2020 Lambertz

volXmusik.de

Das Internetportal zur Förderung und Verbreitung frischer, handgemachter, lebendiger, ehrlicher, frecher, zeitgemäßer, bodenständiger Volksmusik durch interaktive Vernetzung von Sängern, Musikanten und Freunden dieses Genres in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz.