Veranstaltungs-Details

Gläuffig – Alpenklang Festival für Neue Volksmusik

Sa, 15.09.2018, 17:00 – 19:00 Uhr
CH 3000 Bern, Monument im Fruchtland 3, Zentrum Paul Klee

Mathias Landtwing    Klarinette
Fränggi Gehrig         Akkordeon
Lukas Gernet           Klavier
Pirmin Huber           Kontrabass

Es begann alles im Jahr 2008 mit der vielversprechenden Idee, traditionelle Volksmusik in einem neuen, frischen Gewand zu präsentieren. Ziel war es, sich der Tradition stets bewusst zu bleiben und die eigene Herkunft nicht zu vergessen. Es sollten aber auch Elemente der Volksmusik in neue Kontexte gesetzt und mit anderen Musikstilen verknüpft werden. Aus einem Pool junger, innovativer Musiker und Musikerinnen kristallisierte sich mit der Zeit, auch durch ihre gemeinsame Studienzeit an der Hochschule Luzern Musik, die Stammformation Gläuffig heraus.

Konzertmenu Alpenklang im Restaurant Schöngrün
Für Festivalgäste zum Spezialpreis von CHF 55 | ~ 47 Euro

Alpenklang im Museumscafé
Spezialangebote während des Festivalwochenendes

Festivalpässe
Tagespass Samstag: CHF 45 / CHF 25* / CHF 10**
Tagespass Sonntag: CHF 65 / CHF45* / CHF 10**
Zweitagespass: CHF 90 / CHF 60* / CHF 15**
Alle Preise inkl. Ausstellungseintritt
* Studierende / Lernende, ** Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre
www.kulturticket.ch Tel 0900 585 887 (CHF 1.20/Min)

Direktverkauf
Museumskasse Zentrum Paul Klee
Kulturticket-Schalter der Schweiz

Änderungen vorbehalten

Kontakt/Info: []

Veranstalter: Zentrum Paul Klee

Schweiz und FL Konzert #443406.08.2018 PressZPK

volXmusik.de

Das Internet-Portal für Sänger und Musikanten sowie Freunde frischer, handgemachter, lebendiger, ehrlicher, frecher, zeitgemäßer, bodenständiger Volksmusik in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz.