Tanzkurs Bayerisch Tanzen in Augsburg

Beratungsstelle für Volksmusik des Bezirks Schwaben hatte zum Tanz geladen

, Augsburg [von Walter Säckl]
Tanzkurs Bayerisch Tanzen im Rheingold
Foto: Margret Ottner

Augsburg: Gaststätte Rheingold | Zahlreiche Interessierte waren am 17. April 2016 zum dritten und letzten Mal der Einladung gefolgt und wurden mit einem rundum gelungenen Abend im Rheingold belohnt.

Zahlreiche Interessierte waren am 17. April 2016 zum dritten und letzten Mal der Einladung gefolgt und wurden mit einem rundum gelungenen Abend in der Gaststätte Rheingold belohnt. Tanzmeister Magnus Kaindl hatte an drei Kursabenden für die Teilnehmer Schritt- und Figurenfolgen mitgebracht, die sofort von jedem mitgetanzt werden können. Walter Säckl und seine jeweils spontan dazugekommenen Musikantenkollegen heizten die Stimmung kräftig an und brachten die Tänzer ordentlich ins Schwitzen. Die Tanzfläche war immer bestens gefüllt und weil beim gemeinsamen „Du“ jeder jeden auffordern darf, war man/frau auch ohne festen Tanzpartner sofort mit von der Partie.

Nach den drei gelungenen Tanzabenden hatten die durchweg begeisterten Teilnehmern Lust auf mehr. Die Ankündigung der Organisatoren, schon bald eine Neuauflage der Tanzkurse anzubieten, wurde deshalb mit großem Jubel quittiert.

Veranstalter der kostenlosen Tanzkurse war die Volksmusikberatungsstelle des Bezirks Schwaben unter Leitung von Evi Heigl und Christoph Lambertz. Magnus Kaindl, Mitarbeiter des Kulturreferats der Landeshauptstadt München, leitet als erfahrener Tanzmeister vergleichbare Tanzkurse in München, wie z.B. die Vorbereitungskurse für den jährlichen stattfindenden „Münchner Kocherlball“.

#767 Veranstaltungsrückblicke

volXmusik.de

Das Internetportal zur Förderung und Verbreitung frischer, handgemachter, lebendiger, ehrlicher, frecher, zeitgemäßer, bodenständiger Volksmusik durch interaktive Vernetzung von Sängern, Musikanten und Freunden dieses Genres in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz.