Du befindest dich hier: InformationenVolksmusik-BlogVolksmusik-Blog-Artikel
Mensch liest Zeitung

Volksmusik-Blog

Namen und Neuigkeiten aus der Volksmusik-Szene der letzten 12 Monate

Vereins-Aktivitäten, Personalien aus Institutionen und Verbänden, neue Volksmusik-Projekte, Veranstaltungsrückblicke …

Der Artikel

Salzburg hat die Rechte an Tobi Reiser Stücken erworben

Das Salzburger VolksLiedWerk hat die Rechte an sämtlichen musikalischen Titeln von Tobi und Tobias Reiser gekauft.

, Salzburg

Nach dem Tod von Tobias Reiser 1999 gingen die Rechte durch komplizierte Erbschaftsregelungen an den Profil-Musikverlag in Gütersloh, an den auch die Tantiemen flossen. Ein Teil des Geldes wurde zur Förderung des musikalischen Nachwuchs in Salzburg verwendet. Seit dem Tod von Tobias Reiser waren es mehr als 200.000 Euro.

"Unser Ziel ist, das musikalische Gut von Tobi und Tobias Reiser spielbar zu machen - ohne finanzielle Abgeltung bei AKM und GEMA," betont Roswitha Meikl, Vorsitzende des Salzburger VolksLiedWerks. Dies werde dem Verein zwar erst möglich sein, wenn die Kaufsumme in einigen Jahren durch die laufenden Einnahmen aus den Tantiemen aufgebracht sein werde. Das Land Salzburg unterstützt das VolksLiedWerk beim Kauf durch ein zinsenloses Darlehens in der Höhe von drei Mal 36.000 Euro. Die Stücke von Tobi Reiser sollen so wieder in vermehrt in das Repertoire von Volksmusikgruppen eingehen und bei der Jugend Beachtung findeen.

Quelle:  Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KGä 

#842 Dieter Kuttenberger GEMA, Urheberrecht

volXmusik.de

Das Internet-Portal für Sänger und Musikanten sowie Freunde frischer, handgemachter, lebendiger, ehrlicher, frecher, zeitgemäßer, bodenständiger Volksmusik in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz.