Zwiefach feiern! Wer macht mit?

Zwiefachen-Veranstaltungen im September und Oktober 2017 gesucht

Landshut,

Das Kulturreferat des Bezirks Niederbayern gestaltet im September und Oktober 2017 ein buntes Festival rund um den Zwiefachen. Jeder ist herzlich eingeladen, sich mit eigenen Ideen einzubringen: Volkstänze, Musikantenstammtische oder Straßenmusik, alle Veranstaltungen, bei denen der eine oder andere Zwiefache zu hören ist, sind willkommen!

Wir sind in Feierlaune – feiert mit! Der Zwiefache wurde vom Expertenkomitee der Deutschen UNESCO-Kommission im Dezember 2016 in das Bundesverzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Ein Festival rund um den Zwiefachen will diese Musikgattung als regionale Eigenart noch mehr ins Bewusstsein rücken. Im September und Oktober 2017 gestaltet das Kulturreferat des Bezirks Niederbayern dazu ein buntes Programm. Zahlreiche Veranstaltungen in ganz Niederbayern zeigen, wie vielfältig uns der Zwiefache begegnet. Wir laden euch herzlich dazu ein, euch mit eigenen Ideen einzubringen: Volkstänze, Musikantenstammtische und gesellige Singabende, bei denen der eine oder andere Zwiefache zu hören ist, oder Zwiefachen-Tanzkurse für Einsteiger passen wunderbar ins Programm! Ebenso sind ungewöhnliche Veranstaltungen willkommen: Wieso nicht einmal ein Zwiefachen-Wohnzimmerkonzert veranstalten oder als Straßenmusikanten ein paar Zwiefache zu Gehör bringen? Wir nehmen eure Veranstaltung ins Gesamtprogramm auf, stellen Flyer und Plakate zur Verfügung und übernehmen die Öffentlichkeitsarbeit in Presse und Internet – all dies für euch kostenfrei! Lust mitzumachen? Unser Meldeformular findet ihr auf www.volksmusik-niederbayern.de, Einsendeschluss ist der 31.05.2017. Wir freuen uns auf ein vielfältiges Programm rund um den Zwiefachen, erstellt von der ganzen Region – von Kulturfachleuten, Musikliebhabern, Wirtsleuten, Volksmusikvereinen, Musikanten und Tanzbegeisterten!

#800 Vroni Projekte ✧ Veranstaltungen