Südostoberbayerisches Jugendtreffen

Hier dreht sich alles um Volksmusik

Waldkraiburg,

Bereits zum neunten Mal treffen sich unter dem Motto „Volksmusi måg i“ junge Leute zwischen zwölf und 25 Jahren vom 28.-30.10. zu einem Wochenende mit Singen, Musizieren und Tanzen im Haus Sudetenland.

Bereits zum neunten Mal treffen sich unter dem Motto „Volksmusi måg i“ junge Leute zwischen zwölf und 25 Jahren vom 28. bis 30. Oktober zu einem Wochenende mit Singen, Musizieren und Tanzen im Haus Sudetenland. Veranstalter sind die Kreisheimatpflege für Volksmusik im Landkreis Mühldorf und der Bayerische Landesverein für Heimatpflege.

Zielsetzung ist es, die traditionelle Volksmusik und Lieder und Tänze in ihrer verschiedenen Ausprägung und in zeitgemäßer Weiterentwicklung zu erleben, Lieder gemeinsam zu singen, erste Tanzschritte und Volkstanzformen kennenzulernen. Die Begeisterung der Teilnehmer der letzten Jahre brachte die Belegung des Hauses an ihre Grenzen; es empfiehlt sich eine baldige Anmeldung. Als Referenten sind dabei Eva Fenninger (Wonneberg), Johannes Servi (Eching), Franziska Schatz (Allmannsau), Heidi Aigner (Reichertsheim), Sepp Eibelsgruber (Neumarkt-St.Veit), Günter Schatz (Allmansau). Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Kreisheimatpfleger Dr. Reinhard Baumgartner und Elmar Walter vom Bayerischen Landesverein für Heimatpflege.

Anmeldung beim Landesverein für Heimatpflege e.V., Ludwigstraße 23, 80539 München, unter 0 89/28 66 29 16 oder volksmusik@heimat-bayern.de. Anmeldeformular.

#787 Walter Veranstaltungen