Großtanzformen aus Schwaben

Großtanzformen aus Schwaben

diverse

CD  ✧  22 Titel  ✧  Erscheinungsjahr: 2015
Bezugsquelle(n): online
Tonträger #526  ✧  16. Februar 2017  ✧  Quetschendatschi

In Bayerisch-Schwaben wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche Großtanzformen dokumentiert, wie z.B. verschiedene Françaiseformen, Achtertänze, sowie eine Lance. Die Volksmusikberatungsstelle des Bezirks Schwaben hat zusammen mit der Forschungsstelle für Volkmusik in Schwaben des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege e.V. eine CD mit Melodien aus schwäbischer Notenüberlieferung herausgegeben.
Die meisten Kompositionen stammen aus der Feder von Wendelin Massanari (1869-1936), der als Kapellmeister die Tanz- und Blasmusik in Augsburg und Umgebung in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts maßgeblich geprägt hat. Zudem sind drei Walzer von ihm auf der CD zu hören. Eingespielt wurden die Melodien von unterschiedlichen Besetzungen, von großem Ballorchester bis hin zu Diatonischer Harmonika. Diese Ballmusik ist sowohl Tanz- als auch Hörgenuss aus vergangenen Zeiten...

Zurück

Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Inhalt kommentieren.

Pfeil nach rechts Du hast noch keine Anmelde­daten?

Registriere dich jetzt gleich als Benutzer
und erhalte Zugriff auf alle Funktionen von volXmusik.de!
(Kostenlos und ohne vertragliche Verpflichtung.)