Mensch liest Zeitung

Volksmusik-Blog

Namen und Neuigkeiten aus der Volksmusik-Szene der letzten 12 Monate

Vereins-Aktivitäten, Personalien aus Institutionen und Verbänden, neue Volksmusik-Projekte, Veranstaltungsrückblicke …

Zwiefach feiern! Wer macht mit?

Zwiefachen-Veranstaltungen im September und Oktober 2017 gesucht

#800 ✧ Vroni Landshut,

Das Kulturreferat des Bezirks Niederbayern gestaltet im September und Oktober 2017 ein buntes Festival rund um den Zwiefachen. Jeder ist herzlich eingeladen, sich mit eigenen Ideen einzubringen: Volkstänze, Musikantenstammtische oder Straßenmusik, alle Veranstaltungen, bei denen der eine oder andere Zwiefache zu hören ist, sind willkommen!

Tag(s): Projekte ✧ Veranstaltungen

Wer schreibt den originellsten Zwiefachen-Text?

Kulturreferat des Bezirks Niederbayern schreibt Text-Wettbewerb aus

#799 ✧ Vroni Landshut,

Der Zwiefache wurde kürzlich ins Bundesverzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen - das feiern wir im Herbst 2017 mit einem zweimonatigen Festival! Dabei wird auch ein Zwiefachen-Textwettbewerb durchgeführt: Gesucht werden spritzige, poetische oder satirische Texte, die sich rhythmisch im Zwiefachen-Schema bewegen. Vom gesungenen Zwiefachen bis hin zum Rap im Zwiefachen-Rhythmus ist jede Sprachspielerei willkommen!

Tag(s): Projekte

Kreisvolksmusikpfleger Hans Lederwascher im Ruhestand

Neue Kreisvolksmusikpfleger für den Landkreis München im Amt.

#798 ✧ Dieter Kuttenberger

Der Kreisvolksmusikpfleger im Landkreis München, Hans Lederwascher, ist nach 25 Jahren in den Ruhestand gegangen. Bärbl Chalupper und Hubert Zellner übernehmen die Pflege der bayerischen Volksmusik Landkreis.

Tag(s): Institutionen

dousamma

das Volksmusikspektakel 2017 in der Oberpfalz

#797 ✧ Dieter Kuttenberger Hirschau,

dousamma bei Volksmusik
dousamma alle mit dabei
dousamma in Hirschau am 25. Mai 2017 (Christi Himmelfahrt) ab 11 Uhr
 
Volksmusik erleben mit dousamma als lebendigem und wichtigen Teil unserer Kultur. Singen, Tanzen, Musizieren und vieles andere mehr.

Tag(s): Veranstaltungen

Anderl Miesl gestorben

Volksmusikant mit Leib und Seele

#796 ✧ Dieter Kuttenberger

Mitbegründer der Sielenbacher Blaskapelle starb kurz nach seinem 86. Geburtstag.

Tag(s): Personalien

Treffpunkt Volksmusik im Februar 2017

„Strahlendes Blech & klingendes Holz“

#795 ✧ Walter Säckl München,

Am Freitag, 24. Februar, heißt es im Studio 2 des BR: „Strahlendes Blech & klingendes Holz“.
Mit dabei: Grassauer Blechbläser-Ensemble, Spielmusik Karl Edelmann, Rimstinger Sänger u.a.
Moderation: Stefan Semoff

Tag(s): Veranstaltungen

„Auftakt“

Volksmusikseminar des Förderverein Volksmusikakademie in Bayern e.V.

#794 ✧ Volksmusikakademie Grafenau,

„Auftakt“ - Unter diesem Motto startet der Förderverein Volksmusikakademie in Bayern e.V. am 07. April 2017 eine Neuauflage des traditionsreichen Volksmusikseminars in Grafenau im Bayerischen Wald.  

Tag(s): Institutionen ✧ Vereine

Doppelschlag im Bayerischen Fernsehen

Die Couplet-AG und Brettl-Spitzen

#793 ✧ Dieter Kuttenberger

Das dienstälteste, nicht "verwandt und nicht verschwägerte" Musikkabarett-Ensemble Bayerns  macht in den ersten Monaten des neuen Jahres nicht nur mit seinen aktuellen Programmen live Station in Gesamt-Bayern, sondern ist ganz aktuell in den kommenden Tagen gleich zweimal zu Gast im Bayerischen Fernsehen.

Tag(s): Veranstaltungen

„Da hat der Himmel die Erde berührt“

Tiroler Adventsingen 2016

#792 ✧ Walter Säckl Innsbruck,
2 Kinder mit Geige und Kontrabass vor grünem Polarlicht

Auch 2016 wird das Tiroler Adventsingen wieder im Congress Innsbruck über die Bühne gehen. 
Das bekannt große Interesse empfiehlt die Sicherung einer Eintrittskarte bereits im Vorverkauf (Ö-Ticket, Raiffeisenbanken u.a.)

Tag(s): Veranstaltungen

Zwiefacher ist immaterielles Kulturerbe

Kulturreferat des Bezirks Niederbayern nimmt Auszeichnung von Kultusminister Dr. Spaenle entgegen

#791 ✧ Walter Säckl Landshut,
Delegation aus Vertretern der bayerischen Bezirke und Volksmusikanten nehmen Auszeichnung entgegen
Die Delegation aus Vertretern der bayerischen Bezirke und Volksmusikanten nahm die Auszeichnung aus der Hand von Kultusminister Dr. Spaenle (rechts) entgegen | Foto: Steffen Leiprecht

Der Zwiefache zählt nun ganz offiziell zum immateriellen Kulturerbe Bayerns. Mitte November wurde er im Rahmen eines Festakts in die bayerische Landesliste immaterieller Kulturgüter aufgenommen. Das Kulturreferat des Bezirks Niederbayern hatte einen entsprechenden Antrag stellvertretend für eine breite Trägerschaft gestellt.