Männchen, das in Bücherregal greift

Blog der Volksmusik - Archiv

Namen und Neuigkeiten aus der Volksmusik-Szene eines bestimmten Zeitraums

Vereins-Aktivitäten, Personalien aus Institutionen und Verbänden, neue Volksmusik-Projekte, Veranstaltungsrückblicke …

Einträge im Blog der Volksmusik vom August 2013

Auf geht's, tanz ma oan!

Viele junge Musikanten pflegen ihre Liebe zur echten Volksmusik mit Hingabe. Mit Kitsch haben sie dabei gar nichts am Hut.

#505 ✧ Dieter Kuttenberger

Was ist "echt", welche Aufgabe hat Volksmusik, gelten alte Traditionen, was ist authentisch und was kommerziell? Betrifft die Volksmusik die ländliche Bevölkerung oder ist sie eine nostalgische Ausdrucksform städtischer Sehnsüchte? Lauter Fragen, die seit Generationen in gleicher Weise gestellt werden und in diesen Tagen bei vielen Musizier-, Tanz- und Singwochen eine klingende Antwort finden.

Gründer der Irschenberger Soatnmusi verstorben

Ein Volksmusikant aus dem Oberland

#504 ✧ Dieter Kuttenberger

Tag(s): Personalien

Immer nur die besten Hits

Warum muß Hörfunk so langweilig sein?

#501 ✧ Walter Säckl

... Immer wieder erstaunlich, wie gut es die heute üblichen Schmalspur-Radioprogramme (der Fachausdruck dafür lautet formatiertes Programm) schaffen, das Wirken von Künstlern auf ein einziges ihrer Werke zu reduzieren. Daran erkennt man einen fähigen Musikredukteur (das u ist kein Tippfehler). Erst paßt er sich dem Horizont seiner Hörer an, engt ihn damit noch weiter ein, und dann begründet er das damit, daß die Leute ja nichts anderes hören wollen. ...

Zu dieser Neuigkeit gibt es einen Kommentar